Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Kreuzburg bleibt Chef von Sartorius Göttingen

Sartorius Kreuzburg bleibt Chef von Sartorius Göttingen

Der Aufsichtsrat der Sartorius AG hat einstimmig beschlossen, die Bestellung des Vorstandsvorsitzenden Joachim Kreuzburg (49) vorzeitig um weitere fünf Jahre bis zum 10. November 2020 zu verlängern.

Voriger Artikel
Göttinger Mode-Dienstleister Accessu baut in Indien Produktion auf
Nächster Artikel
Göttinger Firma Rohstoff-Consult bietet Tonersatzstoffe für Ziegelproduzenten

Joachim Kreuzburg

Göttingen. Kreuzburg gehört dem Vorstand seit dem 11. November 2002 an und steht seit dem 1. Mai 2003 an dessen Spitze.

Der Technologiekonzern erzielte 2013 einen Umsatz von 887,3 Mio. Euro. Das 1870 gegründete Göttinger Unternehmen beschäftigt rund 6000 Mitarbeiter.

Sartorius verfügt in Europa, Asien und Amerika über eigene Produktionsstätten sowie über Vertriebsniederlassungen und Handelsvertretungen in 110 Ländern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.211,00 -0,24%
TecDAX 2.254,75 -0,88%
EUR/USD 1,1655 -0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,85 +1,74%
RWE ST 17,52 +0,89%
LINDE 170,07 +0,48%
DAIMLER 60,32 -3,25%
BMW ST 78,94 -2,47%
VOLKSWAGEN VZ 134,45 -1,92%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 118,40%
Polar Capital Fund AF 117,33%
Allianz Global Inv AF 111,29%
Crocodile Capital MF 102,99%
NORDINTERNET AF 92,29%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt