Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Leichter Aufwärtstrend auf dem Arbeitsmarkt

Göttingen Leichter Aufwärtstrend auf dem Arbeitsmarkt

Nach aktuellen Zahlen der Arbeitsagentur ist die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Göttingen im Februar ganz leicht um 0,4 Prozent gesunken. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei 6,5 Prozent, was etwas über 15300 Arbeitslosen entspricht. Im Februar 2015 lag die Quote bei 6,8 Prozent.

Voriger Artikel
Kreishandwerkerschaften bleiben solo
Nächster Artikel
Darf das regionale Bier doch schmecken?
Quelle: dpa

Göttingen. Charakteristisch für den Februar ist der Anstieg der Jugendarbeitslosigkeit zum Ausbildungsende. 1400 Menschen unter 25 Jahren waren arbeitslos gemeldet, das ist ein Anstieg um 4,9 Prozent im Vergleich zum Januar.

„Zu Beginn des Jahres legen die Nachwuchskräfte ihre Prüfungen ab, deren Ausbildung dreieinhalb Jahre dauert“, erklärt Klaus-Dieter Gläser, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Göttingen. „Wer nicht von seinem Ausbildungsbetrieb übernommen werden kann, meldet sich arbeitslos. In der Regel finden die frisch ausgebildeten Fachkräfte jedoch bald einen neuen Arbeitgeber.“ Den Anstieg der Arbeitslosigkeit in dieser Altersgruppe gegenüber dem Vorjahresmonat führt Gläser insbesondere darauf zurück, dass sich viele junge Flüchtlinge in den letzten Monaten bei der Arbeitsagentur und den Jobcentern gemeldet hätten.

Der Bestand an offenen Stellen ist weiter angestiegen – ein Indiz dafür, dass es für die Betriebe schwieriger wird, offene Stellen zu besetzen. Im Februar waren über 3100 Stellen unbesetzt, knapp 2900 davon waren sozialversicherungspflichtig. Den größten Bedarf gibt es weiterhin mit jeweils über 200 offenen Stellen in den medizinischen und nichtmedizinischen Gesundheitsberufen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.053,00 +0,47%
TecDAX 2.000,50 +0,45%
EUR/USD 1,0867 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 18,70 +0,58%
LINDE 154,02 +0,54%
E.ON 7,26 +0,54%
RWE ST 14,82 -1,74%
HEID. CEMENT 86,21 -1,33%
SAP 89,62 -1,14%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 132,40%
Morgan Stanley Inv AF 111,70%
Fidelity Funds Glo AF 104,10%
First State Invest AF 100,47%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt