Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Maler und Lackierer freigesprochen

Freisprechung Maler und Lackierer freigesprochen

Im Rahmen einer Feierstunde hat die Maler- und Lackierer-Innung Südniedersachsen die Auszubildenden freigesprochen, die im Sommer 2017 ihre Gesellenprüfung abgelegt haben.

Voriger Artikel
Ein Stipendium, das nicht nur mit Geld lockt
Nächster Artikel
Hochkarätige Diskussionsrunde

Alfons Jung, Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Südniedersachsen (im Bild rechts oben) hat die Auszubildenden im Maler-Handwerk freigesprochen.

Quelle: Hartwig

Göttingen. Im Rahmen einer Feierstunde hat die Maler- und Lackierer-Innung Südniedersachsen die Auszubildenden freigesprochen, die im Sommer 2017 ihre Gesellenprüfung abgelegt haben. Freisprechungen gelten immer als der Höhepunkt einer Handwerksausbildung. Und so war es an Obermeister Alfons Jung, den neuen Malergesellen etwas mit auf ihren Weg zu geben.

„Seien Sie stolz auf das, was Sie geleistet haben. Und stellen Sie sich kommenden Herausforderungen.“ Jung stellte ganz klar die Weiterbildungsmöglichkeiten in den Mittelpunkt, die sich den Berufsanfängern bieten. Denn: „Sie werden gesucht und gebraucht.“

Die Gesellenprüfung im Maler- und Lackierer-Handwerk, Sommer 2017, haben bestanden:

Daniel Busch (Ausbildungsbetrieb: Felkl, Duderstadt); Gerret Engelhardt (Bartöck, Göttingen); Tamina Engelhardt und Jennifer Reschke (Stahl Malermeister, Rüdershausen); Antonia Fries (Babicke Malerbetrieb, Scheden); Daniel Fuge und Marie Rosenthal (Gebr. Lechte, Göttingen); Matthias Gentz, Kevin Hage, Rahman Hashempour und Alexander Heß (Hormann, Göttingen); Kevin Kunze Luisenhof, Göttingen); André Menzel (Burchard, Duderstadt); Timo Rach (Rach, Bovenden); Sven Schenkirch (Bremer, Rosdorf); Wesley Specht (Kulle, Dransfeld) und Pascal Trappe (Neisen, Rüdershausen).

Bereits im Januar haben Jonas Gatzemeier (Gatzemeier, Seulingen); Julian Kanngießer (Gronemann, Hann Münden); Robin Lichtenberg (Lohrengel Malerwerkstätten) und Majir Saciri (Witte und Sohn, Bovenden) ihre Prüfung abgelegt.

Über die besten Prüfungsergebnisse können sich Tamina und Gerret Engelhardt sowie Sven Schenkirch freuen.

Von Markus Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
DAX
Chart
DAX 12.982,50 -0,16%
TecDAX 2.529,00 -0,42%
EUR/USD 1,1771 -0,23%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,04 +1,30%
LINDE 174,50 +0,48%
E.ON 9,97 +0,39%
MERCK 95,83 -0,70%
FRESENIUS... 69,76 -0,69%
HEID. CEMENT 84,10 -0,69%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 205,36%
Commodity Capital AF 152,55%
Apus Capital Reval AF 121,99%
Allianz Global Inv AF 115,93%
WSS-Europa AF 112,44%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft