Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Nebel

Navigation:
Neuer Name ziert die Bank

Volksbank Neuer Name ziert die Bank

Neue Bank und neuer Name: Die Fusion der VR-Banken aus Göttingen und Kassel ist unter Dach und Fach. Am Donnerstag wurde der neue Schriftzug an die Filiale am Geismar-Tor montiert.

Voriger Artikel
Arbeitslosigkeit in Göttingen sinkt weiter
Nächster Artikel
Novelis baut in Göttingen über 100 Stellen ab

Der neue Schriftzug an der Fassade der Volksbank am Geismar-Tor.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Der Zusammenschluss der Kasseler Bank und der Volksbank Göttingen, dem die Vertreter beider Banken im Mai 2017 zugestimmt hatten, ist perfekt. Nachdem jüngst die Eintragung der Fusion im Genossenschaftsregister offiziell erfolgte, ziert seit Donnerstag nun auch der neue Name an der ehemaligen Hauptgeschäftsstelle in Göttingen. Damit entsteht die Volksbank Kassel Göttingen mit Sitz in Kassel.

Von Bernard Marks

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
DAX
Chart
DAX 13.370,50 -0,73%
TecDAX 2.557,00 -1,35%
EUR/USD 1,1588 -0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 22,78 +0,62%
E.ON 10,53 +0,55%
MÜNCH. RÜCK 195,97 +0,41%
BMW ST 87,24 -3,04%
BAYER 113,85 -2,22%
DT. BÖRSE 90,25 -1,43%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 229,30%
Commodity Capital AF 197,07%
Allianz Global Inv AF 125,93%
Apus Capital Reval AF 108,85%
BlackRock Global F AF 106,35%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft