Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Renold auf Friedenskurs

Klagen zurückgezogen Renold auf Friedenskurs

Beim Einbecker Antriebstechnikhersteller Renold stehen die Zeichen auf Entspannung, nachdem zuvor ein Konflikt zwischen Betriebsrat und Werksleitung zu eskalieren drohte – beide Parteien haben die vor dem Arbeitsgericht Göttingen angestrebten Verfahren zurückgezogen und reden wieder miteinander. 

Voriger Artikel
Organisationspädagoge referiert in Göttingen über Organisation von Arbeit
Nächster Artikel
Patrick Schreiner über Neoliberalismus und seine Durchdringung der Gesellschaft

Renold stellt in Einbeck Antriebstechnik her. Im Bild: Vertriebsdirektor Oliver Hagenbuck und Sandra Flemnitz, Teamleitung Vertriebsinnendienst, 2011 auf der Messe Hannover.

Quelle: SOZ/Archiv

Einbeck. Die Werksleitung der Einbecker Niederlassung  hatte zuvor einen Antrag auf Zustimmung zur fristlosen Kündigung zweier Betriebsratsmitglieder eingereicht, woraufhin die Gewerkschaft IG Metall eine Klage gegen die Werksleitung einreichte, da diese mit unzulässig gespeicherten Videoaufzeichnungen Mitarbeiter bespitzelt hätte. Die mündlichen Verhandlungstermine waren für den 20. Mai und den 15. Juni 2015 angesetzt.

 
Mit dem Rückzug aus den Gerichtsverfahren betrachten beide Parteien  die Vorfälle als gegenstandslos, die Kündigungen sind damit ebenfalls vom Tisch. „Es hat ein sehr langes und konstruktives Gespräch mit der Werksleitung gegeben, das den Weg für eine außergerichtliche Einigung ermöglicht hat“, sagt Manfred Zaffke, 1. Bevollmächtigter des IG Metall Bezirks Süd-Niedersachsen-Harz. Weitere Gespräche sollen die früher existierende vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und Werksleitung wieder herstellen. sg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 11.584,50 +0,39%
TecDAX 1.836,50 +0,03%
EUR/USD 1,0677 -0,32%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 7,36 +1,78%
BASF 89,74 +1,58%
BAYER 101,83 +1,37%
LUFTHANSA 11,71 -1,13%
THYSSENKRUPP 23,60 -1,06%
CONTINENTAL 188,01 -0,69%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 146,28%
Crocodile Capital MF 129,90%
Stabilitas GOLD+RE AF 103,91%
Morgan Stanley Inv AF 96,04%
First State Invest AF 94,77%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt