Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Sielmann-Stiftung bietet GPS-Touren an

Begeisterung für Natur Sielmann-Stiftung bietet GPS-Touren an

76 Firmen und Institutionen haben sich um den Innovationspreis 2014 des Landkreises Göttingen beworben. Nicht alle konnten gewinnen, obwohl viele Ideen und Erfindungen einen Preis verdient hätten. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer und ihre Beiträge vor. Heute: Sielmann-Stiftung.

Voriger Artikel
Beckers Bester: Vertrieb in neuer Hand
Nächster Artikel
Göttinger Unternehmen setzen bei Personalsuche auf Social Web

Dylan Sara (r.) mit Lucas bei der KI.KA-Baumhaus-Tour.

Quelle: Thiele

Wenn Kinder sich bei Regen im Wald verlaufen oder abends zusammen am Lagerfeuer sitzen, dann erinnern sie sich daran ihr Leben lang. Mit solchen Erlebnissen lässt sich Begeisterung für Natur, und mittelbar auch für Naturschutz, eher wecken, als durch Vermittlung von trockenem Bücherwissen. Da ist sich Holger Belz von der Heinz-Sielmann-Stiftung sicher. Um Menschen an die frische Luft zu bringen, bietet die Stiftung seit dem Herbst 2014 GPS-Touren auf dem 120 Hektar großen Gelände des Gutes Herbigshagen bei Duderstadt an.

Querfeldein führen die bis zu 1,7 Kilometer langen Touren. Über eine große Streuobstwiese oder mitten durch ein Dammwild-Gehege geht es. An den einzelnen Stationen gilt es Aufgaben zu lösen. Fragen bringen die Teilnehmer miteinander ins Gespräch. Eines der Angebote, die Tour zum Kika-Baumhaus, richtet sich an Vorschulkinder und deren Eltern. Dort gibt es auch Fragen zum Kinderkanal von ARD und ZDF, der dem Baumhaus seinen Namen gab. Eine andere Tour, Herzenssache genannt, richtet sich an Paare. Auch Großeltern mit Enkeln will Belz losschicken.

Die Stiftung hofft, mit dem GPS-Angebot neue Zielgruppen zu erreichen. „Moderne Techniken ergänzen das Naturerleben“, sagt Belz. Die Stiftung wolle nicht mit dem erhobenen Zeigefinger daher kommen, sondern Begeisterung wecken. Ein Jahr lang haben Mitarbeiter Ideen für die Touren gesammelt und vieles ausprobiert. Die Umsetzung übernahm das Paderborner Unternehmen World Habitat Society. Die notwendigen Mittel stellte die Bingo Umweltstiftung Niedersachsen.

Auf Gut Herbigshagen, wo die Stiftung ihren Sitz hat, sind 35 der 50 Mitarbeiter tätig. Das Gut wird von 100 000 Menschen im Jahr besucht.

Von Michael Caspar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 11.236,50 +0,29%
TecDAX 1.756,50 +0,18%
EUR/USD 1,0562 -0,48%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 77,20 +3,47%
FRESENIUS... 69,87 +2,31%
BEIERSDORF 78,43 +1,86%
DT. BANK 17,32 -3,34%
THYSSENKRUPP 23,48 -2,44%
INFINEON 16,20 -1,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 163,72%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 112,08%
Fidelity Funds Glo AF 98,25%
Morgan Stanley Inv AF 95,73%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt