Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Helios-Mitarbeiter wollen 7 Prozent

Tarifverhandlung Helios-Mitarbeiter wollen 7 Prozent

Vor der dritten Tarifverhandlungsrunde zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Helios-Konzernleitung am Mittwoch, 18. Mai, haben die Helios-Beschäftigten in Herzberg Präsenz gezeigt. Rund 60 Mitarbeiter demonstrierten in der Mittagszeit vor dem Haupteingang der Klinik für sieben Prozent mehr Lohn.

Voriger Artikel
Christine Krumm bestätigt
Nächster Artikel
Situation der Ausbildung in Northeim

Helios-Klinik in Herzberg am Harz

Quelle: Hinzmann/Archiv

Herzberg am Harz. Verhandelt werden in dieser Runde Lohnsteigerungen für die etwa 4500 Beschäftigten der durch Helios übernommenen ehemaligen niedersächsischen Rhön-Kliniken, unter anderem auch in Herzberg, Salzgitter, Uelzen, Nienburg, Hildesheim, Gifhorn und Wittingen. Verdi fordert sieben Prozent Lohnplus, mindestens aber 175 Euro, auch für Auszubildende, bei einer Laufzeit von zwölf Monaten. sg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0584 -0,84%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
Stabilitas PACIFIC AF 142,96%
AXA IM Fixed Incom RF 139,36%
Polar Capital Fund AF 103,07%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt