Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Treffer: Widder überzeugt Wolf

Steinmetzinnung Treffer: Widder überzeugt Wolf

„Wir waren immer Exoten“, sagt Christoph Wolf über seine Innung, die in diesem Jahr nur einen Lehrling freisprechen kann. In seinem Betrieb hat Fabian Blume das Handwerk des Steinmetzes und Bildhauers erlernt, im Betrieb von Obermeister Walter Füllgrabe (Bovenden) die praktische Prüfung gemacht.

Voriger Artikel
Stahlhersteller Salzgitter wieder mit schwarzen Zahlen
Nächster Artikel
Keimfreies Wasser und genießbare Rotweine

Bleiben ein Team: Christoph Wolf und Fabian Blume (r.).

Quelle: CR

Drei Tage hat der Adelebser an einer Pferdebüste gearbeitet, mit „sehr gut“ hat der 20-Jährige die Lehre abgeschlossen.

Nach der Mittleren Reife an der Göttinger Kooperativen Gesamtschule wollte Fabian Blume etwas Handwerkliches machen. Nach einem Schnupperprakatikum bei Christoph Wolf, der den Betrieb in fünfter Generation führt, trat Blume dort die Lehre an.

Der Umgang mit dem Medium Stein faszinierte ihn, die Zusammenarbeit mit den „Wölfen“ passte. Sein Meister unterstützte ihn auch, als er im Rahmen eines Leonardoprojekts der Europäischen Union für drei Monate nach Italien ging und bei den Steinmetzen und Bildhauern im toskanischen Carrara lernte.
„Das hat ganz viel gebracht“, erinnert sich Blume an die schöne Zeit in Italien, die mit einem zweiwöchigen Sprachkurs begann. Meister Wolf und den Prüfungsausschuss jedenfalls hat der junge Handwerker überzeugt, die Prüfer erteilten die Bestnote, der Meister will nach der Lehre nicht mehr auf Blume verzichten. Im Leistungswettbewerb auf Kammer-, Landes- und Bundesebene will der Adelebser sein Können nun unter Beweis stellen. Wolf hat ihn angemeldet. Und der Meisterbrief? „Auf jeden Fall“, aber erstmal will Blume tüchtig im Betrieb schaffen.

Sein Gesellenstück wird künftig das griechische Restautrant Vassilion in Groß Ellershausen schmücken, verrät der Geselle und auch, warum er ein Pferd als Motiv gewählt hat: Pferd sei im chinesischen Sternenkalender sein Sternzeichen, der Widder.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
DAX
Chart
DAX 13.005,50 +0,11%
TecDAX 2.487,50 +0,04%
EUR/USD 1,1769 -0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,95 +2,88%
LUFTHANSA 25,80 +1,77%
DT. BÖRSE 92,66 +1,71%
SIEMENS 116,11 -1,22%
BMW ST 86,32 -1,03%
Henkel VZ 116,48 -0,99%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
Commodity Capital AF 151,98%
Allianz Global Inv AF 115,08%
Apus Capital Reval AF 112,38%
FPM Funds Stockpic AF 108,74%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft