Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Vespermann will noch mal richtig Gas geben

Fünfte Generation am Start Vespermann will noch mal richtig Gas geben

1893 hat Wilhelm Schaper ein Sattlergeschäft in Moringen gegründet. Seitdem ist der Meisterbetrieb in Familienbesitz. In vierter Generation betreiben Inge und Norbert Berndt heute die Firma „Raumgestaltung Vespermann“, und sie haben noch eine Menge Pläne. Mitte Oktober wollen die Moringer eine Filiale in Göttingen eröffnen, am Eichendorffplatz.

Voriger Artikel
Bayduns zweites Bäckereigeschäft in der Stadt
Nächster Artikel
Heike Ketelhut ist neue Chefin im „Kreuzgang“

Wird die Filiale in Göttingen leiten: Katharina Berndt.

Quelle: soz

Moringen/Göttingen . Katharina Berndt wird das Geschäft in Göttingen leiten. D

ie Tochter der Inhaberfamilie ist Betriebswirtin des Handwerks und Raumausstattermeisterin. Die 27-Jährige wird ab 1. September die Eltern im Unternehmen aktiv unterstützen. Später soll sie in fünfter Generation den Betrieb weiterführen. In Göttingen wird derzeit kräftig umgebaut. Immobilienbesitzer Roth hat zwei benachbarte Geschäfte zusammengelegt, um den neuen Mietern 110 Quadratmeter Ausstellungsfläche zu bieten.

Die brauchen die Berndts auch, um ihr Sortiment präsentieren zu können: Gardinen, Teppiche, Fußbodenbeläge, Sonnenschutz, Polstermöbel (Bielefelder Werkstätten), Bezüge, Wandbespannungen, Tapeten und Wohnaccessoires. „Einmal das volle Programm“, beschreibt Katharina Berndt das Sortiment.

Nachdem nun die Umbauten ihren Abschluss gefunden haben, beginnt der Ausbau des Geschäftes. Und das wollen die Raumausstatter natürlich selbst erledigen. „Wir wollen zeigen, was wir können“, sagt Berndt.

„Werkstatt und Montage bleiben in Moringen“, betont Heinz Vespermann, Chef in dritter Generation, Sohn von  Harry Vespermann, dem Schwiegersohn des Firmengründers. In der Wasserstraße 9 ist das Unternehmen seit Gründung ansässig, hat dort ein großes Ladengeschäft, die Polsterei, eine Schneiderei und die Montage.

„Wir wollen noch mal richtig Gas geben“, freut sich Katharina Berndt auf ihre neue Aufgabe in Göttingen. Sie hat nach der Lehre in Leer (ab 2002), nach Meister und Betriebswirt auch in andere Betriebe hineingeschnuppert. Nun will sie sich ganz dem elterlichen Unternehmen widmen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 13.006,00 +0,02%
TecDAX 2.518,00 -0,86%
EUR/USD 1,1774 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,49 +3,38%
RWE ST 21,26 +1,27%
LINDE 175,21 +0,89%
MERCK 94,80 -1,76%
THYSSENKRUPP 23,49 -1,27%
HEID. CEMENT 84,02 -0,77%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 205,36%
Commodity Capital AF 152,55%
Apus Capital Reval AF 121,99%
Allianz Global Inv AF 115,93%
WSS-Europa AF 112,44%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft