Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Die ganze Welt in Göttingen
Die ganze Welt in Göttingen: 52. und letzter Teil
Eröffnet in zwei Wochen in Göttingen eine Boutique für Reizwäsche, Dessous und Bademoden: der Brasilianer Erik da Silva.

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen und in der Region wächst die Zahl von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt sie in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Erik da Silva aus Brasilien.

  • Kommentare
mehr
„Die ganze Welt in Göttingen" Teil 50
Fühlt sich auch heute noch als Jugoslawe: Tennistrainer Mirsad Hecimovic.

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen und in der Region wächst die Zahl von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt sie in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Mirsad Hecimovic aus Bosnien-Herzigowina.

  • Kommentare
mehr
Aoras Heimat fasziniert alle
Fühlt sich in seiner Wahlheimat Deutschland wohl: Ray Kumar Arora, Inhaber des Göttinger „Indien Shop“.

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen und in der Region wächst die Zahl von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt sie in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Ray Kumar Arora aus Indien.

  • Kommentare
mehr
Kartoffelklöße in Klaipéda
Will in Deutschland bleiben: Judita Tumasonyte aus Litauen.

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen und in der Region wächst die Zahl von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt sie in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Judita Tumasonyte aus Litauen.

  • Kommentare
mehr
Moon ist kein Asket
Wollte schon als Kind Philosoph werden: Ho-Seoung Moon, dessen Vorfahren in Korea lebten.

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen und in der Region wächst die Zahl von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt sie in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Ho-Seoung Moon aus Südkorea.

  • Kommentare
mehr
Nicht gleich per du und in die Sauna
Echter Europäer: Jussy Larsson lebt mit seiner finnisch-spanisch-deutschen Familie gern in Göttingen.

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen und in der Region wächst die Zahl von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt sie in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Jussi Larsson aus Finnland.

  • Kommentare
mehr
Spießbraten und Sliwowitz
Ist gut in Deutschland angekommen: Kemal Bisevac in seinem Mündener Garten.

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen und in der Region wächst die Zahl von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt sie in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Kemal Bisevac aus Serbien.

mehr
"Die ganze Welt in Göttingen"
Liebt die deutsche Sprache: Gena Alcorta-Fleischmann ist freiberuflich als Übersetzerin tätig.

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen und in der Region wächst die Zahl von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt sie in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Gena Alcorta-Fleischmann aus Uruguay.

mehr
„Die ganze Welt in Göttingen“, Teil 37
Wahl-Göttinger, Fußballfan und Kaufmann: Josef Hemetsberger ist seiner Frau nach Deutschland gefolgt.

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen und in der Region wächst die Zahl der Betriebe von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt einige Firmen in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Josef Hemetsberger aus Österreich.

  • Kommentare
mehr
„Die ganze Welt in Göttingen“, Teil 36
Fühlt sich in Deutschland wohl, will aber auch ihrem Land dienen: Dr. Suraya Ishaqzay aus Afghanistan.

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen und in der Region wächst die Zahl der Betriebe von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt einige Firmen in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Gynäkologin Dr. Suraya Ishaqzay aus Afghanistan.

  • Kommentare
mehr
Von Taschkent nach Göttingen
Nicht im Klasssenzimmer, lieber im Caffé Amici: Natella Kokaya ist vom Lehramt in die Gastronomie gewechselt.

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen und in der Region wächst die Zahl der Betriebe von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt einige Firmen in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Natella Kokaya aus Usbekistan.

  • Kommentare
mehr
"Langweilig war mein Leben nie"

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen und in der Region wächst die Zahl der Betriebe von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt einige Firmen in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Omar Morales aus Nicaragua.

  • Kommentare
mehr
1 3 4
DAX
Chart
DAX 10.390,00 -2,23%
TecDAX 1.780,50 -1,20%
EUR/USD 1,1256 +0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 20,99 -0,45%
BEIERSDORF 83,53 -0,63%
SAP 80,51 -0,95%
DT. BANK 10,52 -7,27%
ALLIANZ 132,35 -2,77%
FRESENIUS... 70,74 -2,68%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 211,35%
Bakersteel Global AF 155,39%
Crocodile Capital MF 129,14%
Stabilitas PACIFIC AF 128,12%
Morgan Stanley Inv AF 120,36%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt