Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Auch am Montag bleiben viele Göttinger Kitas geschlossen

Erzieherinnen und Sozialarbeiter streiken weiter Auch am Montag bleiben viele Göttinger Kitas geschlossen

Im Tarifkonflikt zwischen Erziehern und Sozialpädagogen mit ihren kommunalen Arbeitgebern ist keine Entspannung in Sicht. Auch an diesem Montag wollen die Beschäftigten ihren bundesweiten Streik fortsetzen.

Voriger Artikel
Göttingen: Warum Beschäftigte in sozialen Diensten streiken
Nächster Artikel
Flashmobs zum Kita-Streik in Göttingen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Viele Kitas bleiben geschlossen, in wenigen gibt es eine Notbetreuung. Für akute Fälle im Bereich der sozialen Dienste haben die Gewerkschaften haben die mit den Kreisen und Städten Notvereinbarungen getroffen.

Die Kita-Erzieherinnen und Sozialarbeiter befinden sich seit Freitag, 8. Mai, in einem unbefristeten Streik. Sie kämpfen für eine Aufwertung ihrer Berufe und eine spürbare Erhöhung ihrer Gehälter.Begleitet wird ihr Arbeitskampf von Vielen Aktionen, auch von solidarischen Eltern.An diesem Montag wird es in Göttingen, Northeim, Duderstadt und Hann. Münden allerdings keine Veranstaltung geben, die Streikenden fahren zu einer großen Kundgebung nach Braunschweig. US

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 11.037,50 +0,46%
TecDAX 1.723,50 +0,30%
EUR/USD 1,0785 +0,26%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 15,62 +2,00%
BAYER 92,03 +1,81%
DT. BANK 17,53 +1,13%
RWE ST 11,28 -3,70%
FRESENIUS... 67,14 -1,65%
MÜNCH. RÜCK 174,57 -1,62%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 165,03%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,00%
Polar Capital Fund AF 103,34%
Fidelity Funds Glo AF 92,98%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt