Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Weltweit
Wirtschaftsforschung
Ifo-Chef Clemens Fuest sagt der  deutschen Wirtschaft „einen goldenen Herbst“ voraus.

Noch im August war die Stimmung in der deutschen Wirtschaft getrübt. Im September dagegen sind die Unternehmen positiver gestimmt. Ifo-Chef Clemens Fuest sagt der deutschen Wirtschaft „einen goldenen Herbst“ voraus.

  • Kommentare
mehr
Hafen

Auch vier Jahre nach seinem Start ist Deutschlands einziger Tiefwasserhafen noch weit von seinen Umschlagzielen entfernt. Der JadeWeserPort in Wilhelmshaven war 2012 als Gemeinschaftsprojekt von Niedersachsen und Bremen in Betrieb gegangen.

mehr
Zum Semesterstart
In wenigen Tagen ist offizieller Semesterstart – doch viele Studenten stehen noch auf der Straße.

In wenigen Tagen beginnt für Studenten der Uni-Alltag. Doch viele Studierende sind immer noch verzweifelt auf der Suche nach einer Bleibe. In welchen Städten die Jagd auf Wohnungen besonders schwierig ist, lesen Sie hier.

  • Kommentare
mehr
Zehn Milliarden Euro Schaden:
Die Daten auf  der 2015 erworbenen Steuer-CD (Symbolfoto) gaben den Ermittlern in NRW offenbar wertvolle Hinweise.

Ein Jahr, nachdem Nordrhein-Westfalen eine Steuer-CD erworben hatte, hat jetzt eine Ermittlungswelle gegen Großbanken begonnen. Es gehe um betrügerische Aktiengeschäfte, so die „Süddeutsche Zeitung“.

  • Kommentare
mehr
Bonität
Deutschlands Bonität bekam von der Ratingagentur Fitch erneut Bestnoten.

Die US-Ratingagentur Fitch hat die Top-Bewertung für Deutschlands Kreditwürdigkeit bestätigt. Wie die Agentur am späten Freitagabend mitteilte, behält die größte Volkswirtschaft der Eurozone mit „AAA“ die beste Bonitätsnote.

  • Kommentare
mehr
Machtkampf der Investoren

Untreue – oder „Schmutzkampagne“? Im Streit um die Medizintechnikfirma Syntellix eskaliert der Konflikt zwischen Carsten Maschmeyer und Utz Claassen. Nun bahnt sich zwischen den zwei prominenten Wirtschaftsgrößen aus Hannover ein juristischer Großkonflikt an.

mehr
VW-Abgasskandal
Audi-Chef Rupert Stadler soll nicht im Brennpunkt der Ermittlungen zum Diesel-Skandal stehen.

Audis Vorstandschef Rupert Stadler ist in den Fokus der Diesel-Ermittlungen geraten. Doch auch nach der Befragung soll es keinen konkreten Verdacht gegen ihn geben. Nun werden neue Vorwürfe laut: Hat Stadler Unterlagen zurückgehalten?

  • Kommentare
mehr
Zwei Wochen Zeit für Lösung
Gnadenfrist: Zwei Wochen Zeit erhält Kaiser’s Tengelmann, um eine Lösung für die angeschlagene Supermarktkette zu finden.

Gnadenfrist für den angeschlagenen Supermarkt-Riesen Kaiser’s Tengelmann: Eigentümer Haub gibt dem „Runden Tisch“ zwei Wochen Zeit, eine Lösung für Kaiser's Tengelmann zu finden. Sollten die Verhandlungen scheitern, will er die Filialen einzeln verkaufen.

  • Kommentare
mehr

DAX
Chart
DAX 10.314,00 -0,77%
TecDAX 1.769,50 -0,62%
EUR/USD 1,1227 -0,23%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BEIERSDORF 83,84 +0,35%
Henkel VZ 120,52 +0,28%
BASF 72,28 ±0,00%
LUFTHANSA 9,84 -4,21%
VOLKSWAGEN VZ 111,75 -4,17%
DT. BANK 10,23 -2,88%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 211,35%
Bakersteel Global AF 146,57%
Stabilitas PACIFIC AF 131,84%
Crocodile Capital MF 129,14%
Structured Solutio AF 121,49%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt