Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 7° wolkig
Thema Göttinger Literaturherbst

Göttinger Literaturherbst

Alle Artikel zu Göttinger Literaturherbst

Die Region

Göttinger Literaturherbst - Lesch liest im Duderstädter Rathaus

„Wenn nicht jetzt, wann dann?“ heißt das aktuelle Buch von Harald Lesch. Im Duderstädter Rathaus holte der Physiker und TV-Moderator seine Lesung beim Göttinger Literaturherbst nach.

24.12.2018

Benjamin von Stuckrad-Barre hat am Dienstagabend in die Lokhalle sein Buch „Remix 3“ vorzustellen. Es sei für ihn etwas Besonderes, in Göttingen aufzutreten, sagte der Autor. Hier ist er aufgewachsen.

23.11.2018

„Remix 3 – Live“ ist die Lesung überschrieben, mit der Benjamin von Stuckrad-Barre am Donnerstag, 22. November, von 20 Uhr an in der Lokhalle in Göttingen auftritt. Vor der Rückkehr nach Göttingen hat er sich Zeit für ein Gespräch mit dem Tageblatt genommen.

17.11.2018
„Remix 3 – Live“ ist die Lesung überschrieben, mit der Benjamin von Stuckrad-Barre am Donnerstag, 22. November, von 20 Uhr an in der Lokhalle in Göttingen auftritt. Vor der Rückkehr nach Göttingen hat er sich Zeit für ein Gespräch mit dem Tageblatt genommen.

„Wie Orhan Pamuk fotografieren – vom Balkon“, lautete das Motto eines Fotowettbewerbs von Literaturherbst Göttingen und Göttinger Tageblatt. Sieger ist ein Wolkenfoto von Andreas Hartwig.

06.11.2018

Die kurzfristig ausgefallene Lesung mit Harald Lesch wird am Donnerstag, 20. Dezember, nachgeholt. Der Autor liest um 19 Uhr im Rathaus Duderstadt.

30.10.2018

Nicht nur im Wahlkampf ist der ländliche Raum Thema. Mit verschiedenen Partnern bemüht sich der Landkreis Göttingen, die demografische Erosion in den Dörfern abzufedern.

27.10.2018
Kultur

Göttinger Literaturherbst - Bücher-Check mit Denis Scheck

Mehr als 50 Bücher hat Literaturkritiker Denis Scheck am Sonntag im Deutschen Theater vorgestellt. Nicht alles passte zum Motto des Lektüre-Checks: „Vom Schönen, Guten, Wahren“.

25.10.2018

Gleich drei Autoren von Fantasyliteratur waren am Sonntagnachmittag beim Göttinger Literaturherbst zu Gast. Kai Meyer, Bernhard Hennen und Markus Heitz lasen nicht nur aus ihren aktuellen Bücher, sondern stellten sich auch den Fragen von Moderator Hannes Riffel und des Publikums.

24.10.2018

„In die Küche der Macht“ haben der Autor Matthias Göritz, die Schauspielerin Adriana Altaras und der Journalist Markus Feldenkirchen geschaut. Ihre Literaturlesungen führte ins Rathaus Duderstadt.

23.10.2018

Mehr Tote als der Erste Weltkrieg hat der chinesische Taiping-Aufstand (1851-1864) gefordert. Der Sinologe Stephan Thome hat beim Göttinger Literaturherbst Abschnitte aus seinem Roman über die Rebellion gelesen.

22.10.2018

Kaum kam das Buch in diesem Frühjahr heraus, war es schon ein Bestseller. Lucy Fricke hat am Sonnabend ihren Roman „Töchter“ beim Literaturherbst vorgestellt.

22.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10