Menü
Anmelden
Wetter sonnig
22°/ 3° sonnig
Thema Staatsanwaltschaft Göttingen

Staatsanwaltschaft Göttingen

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft Göttingen

Ein Feuer hat ältere Akten der Staatsanwaltschaft Göttingen vernichtet. Zumindest in einem Fall könnte das zum Problem werden. Es geht um eine vermisste Frau.

13.04.2019

Strafverfahren von Jugendlichen sollen effizienter bearbeitet und Jugendkriminalität gezielter bekämpft werden. Aus diesem Grund haben Vertreter von Stadt und Landkreis Göttingen sowie der Polizei und Staatsanwaltschaft eine Kooperationsvereinbarung für ein „Haus des Jugendrechts“ unterzeichnet.

13.04.2019

In der vorigen Woche schien der Mann gefunden, der andere mit E-Mails einzuschüchtern versuchte. Auch für eine Bombendrohung in Göttingen soll er verantwortlich sein. Doch obwohl er in Untersuchungshaft sitzt, gibt es nun offenbar eine neue Mail. Sie richtet sich gegen die Berliner Generalstaatsanwältin Margarete Koppers.

08.04.2019

„Speichermedien jeglicher Art“ waren im Blick der Ermittler, als sie im Sommer die Wohnung eines Studenten durchsuchten, der als linker Gewalttäter verdächtigt wird. Aufsehen erregte dabei die Beschlagnahmung der „Känguru-Chroniken“. Die Ermittlungen dauern an.

06.04.2019

Welche Gefahr geht von Marc-Uwe Klings „Känguru Chroniken“ für die freiheitlich-demokratische Grundordnung aus? Diese Frage wollen die Grünen im Landtag von der niedersächsischen Landesregierung beantwortet haben. Hintergrund ist eine Hausdurchsuchung in Göttingen im vergangenen Jahr.

05.04.2019

Eine bereits vielfach vorbestrafte Mutter von vier Kindern aus dem Landkreis Göttingen hat sich eine weitere Gefängnisstrafe eingehandelt. Das Amtsgericht Göttingen verurteilte die derzeit in Untersuchungshaft sitzende 35-Jährige wegen zweifachen Diebstahls zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten.

04.04.2019

Nach einer tödlichen Messerattacke in der Unteren Karspüle Anfang Dezember hat die Staatsanwaltschaft am Montag Anklage gegen einen 19-jährigen Mann aus Göttingen erhoben.

02.04.2019

Die Bombendrohung im Göttinger Rathaus am Dienstag hat möglicherweise einen rechtsextremen Hintergrund. Die Staatsanwaltschaft Berlin prüft, ob sie im Kontext mit einer bundesweiten Welle steht.

27.03.2019

Der Prozess um den gewaltsamen Tod eines 28-jährigen Sudanesen in einem Gebäudekomplex am Hagenweg in Göttingen neigt dem Ende zu. Die Staatsanwaltschaft beantragt eine dauerhafte Unterbringung des 31-jährigen Angeklagten in der Psychiatrie.

26.03.2019

Fast zeitgleich werden am Dienstagvormittag sechs Rathäuser nach Drohungen evakuiert. Die Schauplätze sind über Deutschland verteilt. Gibt es Verbindungen zu anderen Drohschreiben aus der rechtsextremen Szene?

26.03.2019

Er soll „Schmiere“ gestanden und ein Loch für die Leichenteile gebuddelt haben: Im Mordfall um eine zerstückelte Leiche in Katlenburg-Lindau muss sich neben dem Hauptangeklagten demnächst dessen Mitbewohner vor Gericht verantworten.

22.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10