Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ -1° wolkig
Thema Aareal Bank

Aareal Bank

Alle Artikel zu Aareal Bank

Noch immer gibt es viel zu wenige Frauen in den deutschen Führungsetagen. Die Autoren einer neuen Studie machen eine beunruhigende Rechnung auf.

21.12.2018

Sechs Jahre nach dem Höhepunkt der Finanzkrise rund um die Lehman-Pleite stützt der deutsche Staat heimische Banken weiterhin mit Milliardensummen. Auf rund 16,8 Milliarden Euro summieren sich die aus Steuergeldern finanzierten Hilfen des Bankenrettungsfonds Soffin.

21.12.2014

Deutschland hat Milliarden in marode Banken gesteckt und verdient bislang gut daran. Doch der Einsatz des Rettungsfonds Soffin bleibt riskant. Noch ist in der Finanzbranche viel Steuergeld im Feuer.

19.07.2014

Mit Milliarden Steuergeldern rettet der deutsche Staat strauchelnde Banken. 2012 soll ein weiteres Kapitel aufgeschlagen werden: Schwarz-Gelb will den Bankenrettungsfonds Soffin wiederbeleben. Trotz roter Zahlen muss die Bankenrettung kein Verlustgeschäft werden.

31.12.2011
Weltweit

Hoffnung auf Krisenlösung - Dax zeitweise über 6000 Punkten

Getrieben von der Hoffnung auf eine Lösung der Euro-Schuldenkrise ist der Dax am Mittwoch zeitweise wieder über 6000 Punkte gesprungen. Zum Handelsende rutschte er knapp unter diese Marke, die er zuletzt Mitte August erreicht hatte, und schloss mit einem Plus von 2,21 Prozent bei 5994,47 Punkten.

12.10.2011

Der Baufinanzierer BHW in Hameln hat schon allerhand Umbrüche erlebt. Nun steht der nächste an – die Übernahme der BHW-Mutter Postbank durch die Deutsche Bank macht die Bausparkasse zu einem Teil des größten deutschen Bankkonzerns. Eigentümer Deutsche Bank will offenbar Bedingungen verändern.

Albrecht Scheuermann 07.07.2011

Die Aareal Bank beginnt mit der Rückzahlung ihrer Staatshilfen. Wie der Immobilienfinanzierer am Montag in Wiesbaden mitteilte, wird eine erste Tranche in Höhe von 150 Millionen Euro an den Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (SoFFin) zurückgezahlt.

28.06.2010

Die Finanzaufsicht BaFin hat hoch spekulative Wetten von Investoren auf fallende Kurse von Staatstiteln der Euro-Zone verboten. Wie die Bafin am Dienstagabend in Bonn mitteilte, werden „ungedeckte Leerverkäufe“ von Anleihen von Staaten der Eurozone mit Wirkung bereits ab Mitternacht bis zum 31. März 2011 untersagt.

19.05.2010
1