Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ -1° wolkig
Thema Abgasskandal

Abgasskandal

Alle Artikel zu Abgasskandal

Der Bundesgerichtshof äußert sich erstmals zum Diesel-Abgasskandal: Die illegale Abschalteinrichtung bei betroffenen Dieselautos stuft das Gericht als Sachmangel ein. Daran dürften sich nun andere Gerichte orientieren.

22.02.2019

Dieselkäufer warten dringend auf ein Grundsatz-Urteil zu ihren Ansprüchen im Abgasskandal. Jetzt hat VW schon wieder mit einem Vergleich eine wichtige BGH-Entscheidung verhindert. Die Richter finden trotzdem einen Weg, den Klägern den Rücken zu stärken.

22.02.2019

Drei Monaten nach Einreichung der Verbraucherklage gegen VW haben sich erneut Tausende Autokäufer in das Register beim Bundesamt für Justiz eingetragen. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen klagt stellvertretend für sie gegen den Autobauer. Das Ziel: Dieselfahrer leichter an Schadenersatz kommen.

01.02.2019

Bisher hatten nur Kunden in besonders belasteten Städten Anspruch auf eine Wechselprämie für ihre älteren VW-Dieselmodelle. Nun weitet der Autobauer die Rabatte auf ganz Deutschland aus. Allerdings nur für einen begrenzten Zeitraum.

23.01.2019

Der Abgasskandal hat zu einer Klageflut am Landgericht Göttingen geführt. Allein im Dezember sind dort 136 Zivilklagen von Autofahrern eingegangen. Eine Richterin „macht derzeit nichts anderes“, sagte eine Sprecherin.

21.01.2019

Neue Vorwürfe gegen Autobauer Audi: Das Unternehmen soll in Südkorea Fahrgestellnummern falsch angegeben haben. Die Behörden ermitteln wegen Betrugsverdachts.

08.10.2018

Das ist das Aus für Dieselmotoren bei Porsche. Ab jetzt wolle man sich auf das konzentrieren, was man könne, sagt Vorstand Oliver Blume. Denn das Image von Porsche hat gelitten – auch wenn der Autobauer nie selbst Dieselmotoren entwickelt oder gebaut hat.

23.09.2018

Vom Abgasskandal betroffene VW-Fahrer können hoffen. Durch ein neues Gesetz wird eine „Einer-für-alle-Klage“ ermöglicht – diese soll es geschädigten Verbrauchern des Diesel-Skandals erleichtern, Anspruch auf Schadenersatz zu bekommen. Die Beteiligung an der Klage ist kostenlos.

12.09.2018

Seit drei Jahren erschüttert der Abgasskandal Volkswagen. Die Justiz ermittel gegen viele Mitarbeiter des Konzerns – jetzt zeichnet sich ab, dass einige mit ihrer Entlassung rechnen müssen.

17.08.2018

Volkswagen will voraussichtlich ab August erste Fahrzeuge wegen der Schwierigkeiten mit dem neuen Abgastest WLTP zwischenlagern. Der Autobauer mietet dazu Stellflächen bei der Deutschen Messe und dem Flughafen Langenhagen an.

25.07.2018

Der Dieselskandal konzentriert sich bei Porsche auf drei hochrangige Mitarbeiter. Einer von ihnen wurde während einer Razzia im April festgenommen. Nun wurde der Manager unter Auflagen aus der Untersuchungshaft entlassen.

23.07.2018

Nach Spiegel-Informationen wurde nicht nur bei den Diesel-Motoren versucht, die Abgaswerte zu manipulieren, sondern auch bei den Benzinern. Das geht aus einer Untersuchung der EU-Wettbewerbskommission hervor. Betroffen sind Daimler, Volkswagen, BMW, Audi und Porsche.

20.07.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10