Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Campus Zwei Göttingerinnen schreiben Geschichten über Kokain und essbare Pommesschalen
Campus Zwei Göttingerinnen schreiben Geschichten über Kokain und essbare Pommesschalen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 06.10.2019
Teresa Nentwig (rechts) und Katharina Trittel haben den Band „Entdeckt, erdacht, erfunden - 20 Göttinger Geschichten von Genie und Irrtum“ herausgegeben. Eine Geschichte dreht sich um den Schlörwagen. Das Foto zeigt sie mit einem Modell des Schlörwagens in dem Windkanal auf dem Gelände des DLR, wo der 1939 entwickelte Wagen getestet wurde. Quelle: Niklas Richter
Göttingen

Wo wurde das Kokain als Droge entdeckt? Woher kommt Rassismus? Wo wurde die essbare Pommesschale erfunden? Die Antwort auf alle drei Fragen ist di...

Anzeige