Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 3° heiter
Campus Göttingen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Ein Ausgleich in der Sorgearbeit zwischen Müttern und Vätern ist keine Frage des Individuums, sondern der Gesamtgesellschaft.

Zu Corona-Zeiten müssen Eltern Home-Office und Kindererziehung vereinen. Meist übernehmen noch immer die Mütter mehr „Care-Work“, in Krisenzeiten steigt die Belastung wiederum an. Im Tageblatt-Interview erklärt die Göttinger Wissenschaftlerin Alicia Schlender, woher das rührt und wie wir es ändern können.

18:00 Uhr
Anzeige

Corona: Das digitale Semester an der Universität Göttingen

Campus Göttingen

Das bundesweite „Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ (FGZ) nimmt am 2. Juni die Arbeit auf. Mehr als 100 Wissenschaftler arbeiten an elf Teilinstituten in zehn Bundesländern – auch das Soziologische Forschungsinstitut Göttingen ist mit von der Partie.

09:30 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Corona-Hilfsfonds für Studierende - Studenten von heute auf morgen ohne Job

Viele Studenten haben ihre Jobs verloren und kein Geld. Die Ende April vom Bund angekündigten Überbrückungshilfen für notleidende Studierende lassen sich auf sich warten. Die Studentenwerke sollen die 100 Millionen Euro auszahlen.

31.05.2020

Bei Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen kommen Kritiker und Skeptiker, Leugner und Verschwörer zusammen. Wie Protestbewegungen zustande kommen, untersucht die Göttinger Protest- und Konfliktforscherin Julia Zilles.

30.05.2020

Neue Medikamente, neue Diagnosemittel und ein „Herzpflaster“ aus Stammzellen: Ein Sonderforschungsbereich an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) liefert Innovationen im Kampf gegen Herzschwäche. Für ihre Arbeit können sich die Forscher nun über fast 15 Millionen Euro Fördergeld freuen.

29.05.2020
Anzeige

Der Göttinger Mikrobiologe Gerhard Gottschalk schlägt Maßnahmen gegen den Treibhauseffekt und damit den Klimawandel vor: Unter anderem sollen Kohlendioxid-Speicher den Klimawandel stoppen statt ihn durch Brandrodungen zu beschleunigen.

29.05.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Viren, die sich in Zügen und Flugzeugen verbreiten, machen vielen Reisenden Angst. Forscher der Göttinger DLR an der Bunsenstraße erforschen die Verteilung in der Luft.

28.05.2020

Göttinger Forscher wollen gemeinsam mit Kollegen die Ursachen für die zögerliche Ausbreitung des Luchses erforschen. Das Thüringer Umweltministerium fördere das Projekt mit 45000 Euro.

28.05.2020

Ähnliche Gesichtszüge spiegeln nicht nur die genetische Verwandtschaft von Primaten wider sondern sind ein Ergebnis von Selektion, die das gegenseitige Erkennen von Verwandten erleichtert – Hinweise darauf liefern Analysen, die unter anderem von Wissenschaftlern des Deutschen Primatenzentrums Göttingen durchgeführt wurden und auf künstlicher Intelligenz basieren.

27.05.2020

Eine Infektion mit Sars-Cov-2 kann eine schwere Lungenerkrankungen verursachen, die zu einer künstlichen Beatmung führen kann. Die Erforschung der Erkrankung, der Folgen und der Therapie unterstützt die Firma Sartorius mit 500.000 Euro.

27.05.2020
Anzeige

Studium & Beruf

In der Elternzeit sind Mütter und Väter oft weit weg vom Job. Nichtsdestotrotz sollte man ein paar Gedanken an die Arbeit verschwenden - um erfolgreich wieder einzusteigen.

05:06 Uhr

Arbeitgeber dürfen Fotos ihrer Mitarbeiter nicht einfach so im Netz veröffentlichen. Im Zweifel haben diese sonst sogar Anspruch auf Schmerzensgeld.

29.05.2020
Anzeige

Technik, Datenschutz, Absprachen: Remote-Arbeit konnte sich vor Corona in Deutschland nie richtig durchsetzen. Wie lassen sich die guten Seiten vom Homeoffice jetzt in den Arbeitsalltag integrieren?

29.05.2020
Anzeige