Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen AStA gegen Gebühren und Barrieren
Campus Göttingen AStA gegen Gebühren und Barrieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 06.03.2012
Von Angela Brünjes
Drei von neun neuen AStA-Mitgliedern: Tobias Fritzsche, Pauline Wildenauer und Gabriel Hoppe (von links).
Drei von neun neuen AStA-Mitgliedern: Tobias Fritzsche, Pauline Wildenauer und Gabriel Hoppe (von links). Quelle: EF
Anzeige
Göttingen

Das AStA-Team nennt das Vorgehen gegen die Erhebung von Studiengebühren und die Zulassungsbedingungen für Masterstudiengänge als Schwerpunkte seiner Arbeit, teilten die AStA-Referenten mit. Bei der Arbeit der Referentinnen und Referenten sollen aber auch das Universitätsjubiläum in diesem Jahr, die Forderung nach einer  für behinderte Menschen barrierefreien Hochschule ebenso Themen sein wie die Planung einer Open-Uni genannten Veranstaltung mit Vorlesungen zu Themen, die nicht im Vorlesungsverzeichnis erscheinen.

„Ideen aus der Studierendenschaft werden wir nach Möglichkeit berücksichtigen und konstruktiv diskutieren“, sagte die neue Außenreferentin Silke Hansmann (Juso-HSG). Weitere AStA-Mitglieder sind: Sozialreferentin Ricarda Keenan (BB), Hochschulreferat Fabian Engel (GHG), Finanzen Maj-Britt Sundquist (GHG), Transparenz und Öffentlichkeitsarbeit Pauline Wildenauer (BB), Kultur Gabriel Hoppe (SRK), Gender Juliane Imbusch (BB), Ökologie und Nachhaltigkeit Elise Gartmann (SRK).