Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Operation am offenen Herzen und Vorträge
Campus Göttingen Operation am offenen Herzen und Vorträge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 23.11.2017
Anzeige
Göttingen

Der 20. Aktionstag Medizin hat das Motto „Inside out - Einblicke in und rund um die Medizin“. Ausgerichtet wird er am Mittwoch, 6. Dezember, im Klinikum, Robert-Koch-Straße 40. Zum Einstieg in den Tag wird von 8 bis 10 Uhr eine Operation am offenen Herzen im Hörsaal 81 übertragen.

Während der OP wird unter anderem zu sehen sein, wie es aussieht, wenn das Herzen stehen bleibt. Die Vorgänge während der OP werden für die Zuschauer von einem Mediziner kommentiert. Im weiteren Programm werden die Besucher unter anderem den autobiografischen Alltagsbericht eines Autisten hören können. Außerdem sind weitere medizinische Fachvorträge geplant. Zum Beispiel wird über Hirntodforschung und Hypnose berichtet. Ein Vortrag beschäftigt sich mit Prothesen, die über die Gedanken gesteuert werden können. Ein Erfahrungsbericht eines Arztes behandelt das Thema Medikamentenfälschung in Entwicklungsländern. Organisiert wird der Tag von den Studenten der Fachschaft Medizin.

Anzeige

Neben den Vorträgen ist eine Helikopterführung geplant und Workshops im studentischen Trainingszentrum Ärztlicher Praxis und Simulation (STÄPS). Zum Abschluss des 20. Aktionstages der Medizin wird der Dokumetarfilm „Affliction - Ärzte ohne Grenzen im Einsatz gegen Ebola“gezeigt. In der anschließenden Diskussion berichtet ein Projektmitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen. Mit einer Tombola sollen die Projekte “Fundación Wiñay Intercultural” und „Interhelp – Deutsche Gesellschaft für internationale Hilfe“ unterstützt werden. ve

Von Vera Wölk

23.11.2017
Göttingen Neuwirth hält Wellhausen-Vorlesung - „Jerusalemer Tempel im Spiegel des Koran“
22.11.2017
Göttingen Märchenoper „Gänseliesel“ - Verschollene Orchesterfassung wiederentdeckt
21.11.2017