Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Winckelmann und die Archäologie
Campus Göttingen Winckelmann und die Archäologie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 10.12.2017
Das Denkmal zu Ehren des deutschen Altertumsforschers Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) in Stendal (Sachsen-Anhalt). Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

In Stendal steht das Denkmal des Altertumsforschers Johann Joachim Winckelmann (1717-1768). In der Archäologischen Ringvorlesung sind der Gelehrte und seine Bedeutung für die Archäologie am Montag Thema. Der Vortrag „Winckelmann und Heyne, oder: Wie die Archäologie zum Universitätsfach wurde“ von Dr. Daniel Graepler beginnt um 19.15 Uhr im Auditorium der Universität Göttingen, Weender Landstraße 2, Hörsaal 11.

Von Angela Brünjes

Göttingen Werbung mit Gesundheitsaspekten - Hülsenfrüchte beliebter machen
10.12.2017
09.12.2017