Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Auszeichnungen für Auszubildende der Uni Göttingen
Campus Göttingen Auszeichnungen für Auszubildende der Uni Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:43 26.09.2018
Auszeichnung der Auszubildenden der Universität
Auszeichnung der Auszubildenden der Universität Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

30 Auszubildende der Universität Göttingen haben in diesem Jahr ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Jahrgangsbesten sind am Freitag mit Urkunden und Geldpreisen geehrt worden.

Besondere Erfolge hätten die Auszubildenden der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) erzielt. Buchbinderin Lisa Gümbel erhielt als 3. Bundessiegerin eine Urkunde und einen Geldpreis im Wert von 700 Euro. Auf Landesebene wurden die Buchbinderin Sophia Tsai für den ersten Platz, die Verwaltungsfachangestellte Alexandra Backhaus und der Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Benjamin Senge für den zweiten Platz ausgezeichnet. Des weiteren wurde die Tiermedizinische Fachangestellte Lena Rödenbeck für den dritten Platz prämiert.

Bei der Sommer- und Winterprüfung auf Innungsebene erreichten die Feinmechaniker Frederick Friebe den ersten, sowie Leon Meyer und Sven Lehmann den zweiten Platz. Sissy Rommel wurde für den dritten Platz Platz in der Sommerprüfung im Prüfungsbereich Kassel ausgezeichnet. Überreicht wurden die Auszeichnungen und Urkunden von Mirko Dreesmann, stellvertretender Leiter der Abteilung Personaladministration.

Die Feier in den sogenannten „Welcome-Day“ integriert. An dem werden die neuen Auszubildenden an der Universität Göttingen begrüßt. Außerdem bekommen sie die verschiedenen Einrichtungen der Universität gezeigt. In diesem Jahr haben 27 junge Menschen ihre Ausbildung begonnen. Aktuell sind bei der Universität 101 Auszubildende in 15 Berufen tätig.

Von Max Brasch