Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Universität Kassel zweimal ausgezeichnet
Campus Göttingen Universität Kassel zweimal ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 16.05.2019
Prof. Kai-Uwe Hemken (Mitte) und Simon-Lennert Raesch (r.) entwerfen digitale Rekonstruktionen von Ausstellungen. Quelle: r
Kassel

Beim Hessischen Hochschulpreis für Exzellenz in der Lehre hat die Universität Kassel erneut hervorragend abgeschnitten. Zwei der vier Auszeichnungen, die die hessische Wissenschaftsministerin am Donnerstagabend verlieh, gingen nach Nordhessen. Prämiert wurden ein internationales Online-Seminar in der Anglistik sowie die Rekonstruktion historischer Ausstellungen in virtueller Realität.

Der zweite Preis in der Kategorie Arbeitsgruppe ging an das Projekt „Online Educational Initiatives“. Dabei verbinden sich Lehramtsstudierende sowie Masterstudierende aus Kassel mit jüdischen und arabischen Studierenden verschiedener Hochschulen in Israel zu gemeinsamen virtuellen Seminaren. Unter Leitung der Kasseler Anglistin Prof. Claudia Finkbeiner arbeiten sie in internationalen Teams an Fallstudien, konzipieren Bildungsprojekte und entwickeln Webseiten oder Wikis mit Bildungsinhalten. Beteiligt sind neben Finkbeiner auch Wiebke Sophie Ost (Tutorin) und Marcel Foerster (Tutor). Der zweite Preis ist mit 30 000 Euro dotiert.

Der mit 15 000 Euro dotierte dritte Platz ging in derselben Kategorie an das Projekt „Die virtuelle Dimension“, das Forschung und Lehre verbindet. Studierende der Kunstwissenschaften bauen gemeinsam mit Informatik-Studierenden historische Kunst-Ausstellungen in virtueller Realität (VR) nach – etwa die erste Documenta 1955 oder die legendäre Internationale Kunstausstellung 1926 in Dresden. Federführend sind Dr. Kai-Uwe Hemken (Professor für Kunstgeschichte der Moderne an der Kunsthochschule Kassel), sowie Simon-Lennert Raesch, Mitarbeiter am Fachgebiet Software Engineering.

Von Vicki Schwarze

Eine Praxisbörse an der Göttinger Universität bietet am 21. und 22. Mai Informationen für Studenten und Promovierende. An der Karrieremesse beteiligen sich mehr als 100 Unternehmen und Einrichtungen.

16.05.2019

Die Juristische Fakultät der Universität Göttingen erinnert mit mehreren Veranstaltungen an die Verkündung des Grundgesetzes vor 70 Jahren. Ein Schwerpunkt der „Verfassungswoche“ ist die Religionsfreiheit.

16.05.2019

Computersimulationen von Göttinger und Moskauer Forschern zeigen, wie Wasserdampf die Barriere aus kalter Luft in der mittleren Atmosphäre des Mars überwindet und höhere Luftschichten erreicht. Dies könnte helfen zu verstehen, warum der Mars den Großteil seines Wassers verloren hat.

15.05.2019