Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Digitale Kompetenz im Unterricht: Online-Kurs der Uni Göttingen
Campus Göttingen Digitale Kompetenz im Unterricht: Online-Kurs der Uni Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 26.04.2019
Die Uni Göttingen bietet einen Online-Kurs zur Stärkung digitaler Kompetenzen im Unterricht an. Quelle: dpa
Göttingen

Die Universität Göttingen bietet den mehrwöchigen offenen Online-Kurs „Coding und Making im Unterricht“ an, mit dem Lehrer und Lehramtsstudierende ihre digitalen Fähigkeiten in der Lehre verbessern können. Teilnehmer treffen sich am Montag, 29. April, im StartRaum, Friedrichstraße 3/4, in Göttingen. Beginn ist um 15.30 Uhr.

Ein Einstieg in den Kurs ist am Montag noch möglich, teilt Gabriele Bartolomaeus von der Uni-Pressestelle mit. Die Teilnahme sei mit und ohne Vorkenntnissen in Informatik möglich. Die Teilnehmer „erhalten eine Grundbildung in Informatik sowie Digitalkompetenzen, die für die Arbeit an der Schule ausgerichtet sind“, so Bartolomaeus.

Konkrete Anwendungsmöglichkeiten im Klassenzimmer

Im Kurs würden sie lernen, wie der Computer Calliope, der für den Schulunterricht entwickelt worden sei, durch Programmierung in verschiedenen Fächern eingesetzt werden könne. Bartolomaeus: „Im Fach Musik, zum Beispiel, können Schülerinnen und Schüler dann Lieder anhand der einzelnen Musiknoten als Programm schreiben und Calliope lässt sie über Lautsprecher erklingen.“

„Die Regionalgruppe soll dazu dienen, dass sich die Kursteilnehmenden zu den Inhalten des MOOCs gegenseitig inspirieren und ermutigen können“, erklärt Sebastian Becker, E-Learning-Koordinator an der Fakultät für Biologie und Psychologie der Universität Göttingen. Er koordiniert das Projekt zusammen mit Kollegen der Universität Osnabrück und dem Freizeitheim Vahrenwald in Hannover. „Das Teilen der eigenen Unterrichtserfahrungen und -materialien spielt eine wichtige Rolle.“ Regionalgruppen gibt es auch in Hannover und Uelzen.

Anmeldung: Veranstaltungsdatenbank VEDaB der Landesschulbehörde. Informationen: https://www.hopp-foundation.de/foerderangebot-schule/informatik/codingmakingunterricht.

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dr. Daniel Graepler und Diplom-Restauratorin Jorun Ruppel stellen in der Reihe „Sonntags-Spaziergänge“ am 28. April eine Neuerwerbung der Sammlung Gipsabgüsse der Universität vor.

26.04.2019

Mehr als 600 Wissenschaftler sowie 300 brasilianische indigene Gruppierungen haben einen Appell unterzeichnet. Die EU solle ihre Ziele für Menschenrechte, Umweltschutz und Klimaschutz ernsthafter verfolgen.

25.04.2019
Gleichen Thümler verleiht Auszeichnung - Lemmermöhle bekommt Bundesverdienstkreuz

Doris Lemmermöhle ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. Der niedersächsische Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) hat ihr am 24. April die Auszeichnung überreicht.

25.04.2019