Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Fairer Handel auf dem Campus
Campus Göttingen Fairer Handel auf dem Campus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 21.09.2017
Produkte aus fairem Handel sind am Logo Fairtrade zu erkennen.
Produkte aus fairem Handel sind am Logo Fairtrade zu erkennen. Quelle: Dpa
Anzeige
Göttingen

Beide Veranstaltungen sind Teil der bundesweiten fairen Woche und des Programms der Stadt Göttingen. Auf dem Campus beginnen die Aktions- und Infotage am Freitag um 14 Uhr mit Kleidertauschparty, Siebdruck-Werkstatt, Poster-Ausstellungen und Infoständen entwicklungspolitischer Initiativen im Stilbrvch im Verfügungsgebäude, teilte die Stadt Göttingen mit. Am Abend wird ab 20 Uhr mit Paspatu, Homes, Shoko Poppins, Sotah gefeiert.

Die Podiumsdiskussion „Free to choose – wer hat die Wahl? Von mündigen Konsumenten, freien Märkten und alternativlosen Produzenten“ beginnt am Sonnabend, um 18 Uhr in der Katholischen Hochschulgemeinde, Kurze Straße 13. Über die Themen Verantwortung, Gerechtigkeit und Wirksamkeit von Veränderungen in der globalen Wirtschaft, insbesondere im Textilbereich, diskutieren Anna Grasemann (Bildungsreferentin für Femnet), Entwicklungsökonom Stephan Klasen aus Göttingen, Philosoph Julian Culp aus Frankfurt, Ulrike Paschek von Attac mit Moderator Anil Shah.

Von Angela Brünjes

Göttingen Ausstellung in der Paulinerkirche - Lichtenbergs wissenschaftliches Arbeiten
21.09.2017
20.09.2017