Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger Forscher erforschen Gründe für Fehlgeburten
Campus Göttingen

Fehlerhafte Chromoseomebverteilung: Göttinger Forscher erforschen Gründe für Fehlgeburten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 13.05.2021
Eine Rinder-Eizelle kurz nach der Befruchtung: Das väterliche und mütterliche Erbgut liegt zunächst noch getrennt in zwei Vorkernen vor. Bevor es sich vereinigt, sammeln sich die Chromosomen (in magenta) an der Kontaktfläche der beiden Vorkerne. Blau gefärbt ist ein Teil des Zellskeletts.
Eine Rinder-Eizelle kurz nach der Befruchtung: Das väterliche und mütterliche Erbgut liegt zunächst noch getrennt in zwei Vorkernen vor. Bevor es sich vereinigt, sammeln sich die Chromosomen (in magenta) an der Kontaktfläche der beiden Vorkerne. Blau gefärbt ist ein Teil des Zellskeletts. Quelle: MPI
Göttingen

Was sind die Gründe dafür, dass bei Menschen nur jede dritte Befruchtung zu einer erfolgreichen Schwangerschaft führt? Mit dieser Frage haben sich Zel...