Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Blick zu Mond und Mars
Campus Göttingen Blick zu Mond und Mars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 06.03.2019
Die Teleskopkuppel auf dem Dach der Fakultät für Physik in Göttingen. Quelle: Jan Vetter
Anzeige
Göttingen

Eine Reise durch das Dunkle Universum bietet das Institut für Astrophysik der Universität Göttingen am Donnerstag, 14. März, an. Die Reise ist das Vortragsthema von Mona Inge Dentler, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut. Der etwa halbstündige Vortrag ist Teil einer Führung durch das Institut, bei der auch die Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen vorgestellt werden.

Himmelsobjekte am Spiegelteleskop

Bei klarem Himmel erhalten die Besucher Gelegenheit, Himmelsobjekte am Spiegelteleskop zu betrachten. Bei der Führung stehen Mond, Mars und Orionnebel auf dem Programm. Die Führung beginnt um 19 Uhr am Eingang Nordost des Fakultätsgebäudes, Friedrich-Hund-Platz 1. Aus organisatorischen Gründen ist der Einlass nur pünktlich zu Veranstaltungsbeginn möglich, teilte der Veranstalter weiter mit.

Die nächste Führung ist am Mittwoch, 10. April, vorgesehen. Dann geht es ab 20.30 Uhr um die Beobachtungsobjekte Mars und Mond.

Von Angela Brünjes

Studien der Universität Kassel zeigen, dass die Mehrzahl der Staatssekretäre in deutschen Landesministerien aus den alten Bundesländern stammt.

09.03.2019
Göttingen Evangelisches Studienhaus Göttingen - Kruse-Joost wird neue Geschäftsführerin

Die Pastorin Susanne Kruse-Joost wird neue Geschäftsführerin des Evangelischen Studienhauses Göttingen (ESHG). Sie löst Dr. Michael Emmendörffer nach elf Jahren ab, teilte Dr. Johannes Neukirch, Pressesprecher der Landeskirche, mit.

05.03.2019

Göttinger Forschungsgruppe entdeckt den Mechanismus der Tumorentwicklung bei Darmkrebs. Das mutierte Protein p53 ist der Übeltäter, der aber gestoppt werden kann.

05.03.2019