Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger Wissenschaftler untersuchen 3,8 Milliarden Jahre alte Erdmantelgesteine
Campus Göttingen Göttinger Wissenschaftler untersuchen 3,8 Milliarden Jahre alte Erdmantelgesteine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 25.03.2020
Die Mantelgesteine aus der Grabungsstelle in Grönland sind bis zu 3,8 Milliarden Jahre alt. Quelle: r
Göttingen/Köln

Ein Großteil der Elemente, die zentral für die Entstehung von Leben auf der Erde waren, kam wesentlich später auf den Planeten als bisher angenommen....

Ein Forschungsteam unter der Leitung von Dr. Sebastian Kruss aus Göttingen hat ein neues Nanomaterial für den Einsatz in der Mikroskopie hergestellt. Grundlage war eines der ältesten künstlich hergestellten Farbpigmente, das schon im alten Ägypten zum Einsatz kam.

23.03.2020

Ob Ärger mit dem Bafög, unerwartete Rechnungen oder Semesterbeitrag: Studierende können schnell in eine unbequeme finanzielle Situation geraten. In Göttingen gibt es verschiedene Hilfsangebote – vom kurzfristigen Darlehen bis hin zur Insolvenzberatung. Hier gibt es einen Überblick.

12:38 Uhr

An der Universitätsmedizin Göttingen diskutiert der Krisenstab derzeit, wie Medizinstudenten das Personal entlasten können. Die Corona-Pandemie fordert von Ärzten und Pflegepersonal einen hohen Einsatz.

22.03.2020