Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger Wissenschaftler erhält Leeuw-Preis
Campus Göttingen Göttinger Wissenschaftler erhält Leeuw-Preis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 24.03.2018
Stefan Binder
Stefan Binder Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Für seine Dissertation zum Thema Atheismus in Südindien hat der Religionsethnologe Dr. Stefan Binder von der Universität Göttingen den Gerardus-van-der-Leeuw-Preis 2018 erhalten. Die Niederländische Gesellschaft für Religionswissenschaft hat ihm die Auszeichnung verliehen.

Die Jury bezeichnete Binders Kombination aus ethnographischem Material und theoretischer Diskussion als „bedeutenden Beitrag zur Religionswissenschaft als Disziplin“. Der Religionswissenschaftler arbeitet derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am „Centre for Modern Indian Studies“ (CeMIS) an der Universität Göttingen. Seine Dissertation „Total Atheism: Making Mental Revolutions in South India“ behandelt die westlichen Konzepte in der Religionswissenschaft. Dazu hat er eine ethnologische Analyse einer organisierten, atheistischen Bewegung in Südindien durchgeführt. kro

Von Isa Kroeschell