Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Gutenberg-Ausstellung in Paulinerkirche
Campus Göttingen Gutenberg-Ausstellung in Paulinerkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 15.08.2018
Gutenberg Bibel. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Gutenberg in Göttingen“ heißt eine Ausstellung, die die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt. Präsentiert wird ihre Sammlung im Chor der Paulinerkirche.

Zahlreiche Stücke des Erfinders des Buchdrucks Johannes Gutenberg (1400-1468) befinden sich im Besitz der SUB. Darunter ist unter anderem die auf Pergament gedruckte „Gutenberg-Bibel“, die seit 2001 Teil des Unesco-Weltkulturerbes ist. Außerdem existieren handgeschriebene Dokumente des mittelalterlichen Erfinders. Die Ausstellung ist dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr im Saal der Paulinerkirche, Papendiek 14, in Göttingen zu sehen. Der Eintritt ist frei. Sonnabends und Sonntags werden um 11 Uhr kostenlose Führungen angeboten.

Von Max Brasch

Regional Forschung zu Chemie im menschlichen Gehirn - Künstlern ist Geld weniger wichtig

Warum sind Künstler arm? Eine neue Studie an der Universität Göttingen legt den Schluss nahe, dass die Chemie im menschlichen Gehirn dabei eine entscheidende Rolle spielen könnte. Die These: Die Dopamin-Belohnungssysteme in den Gehirnen von Künstlern reagieren kaum auf Geld.

18.08.2018
Göttingen PFH Private Hochschule Göttingen - Therapie von Angststörungen verbessern

Angststörungen zählen zu den häufigsten psychischen Störungen. Methoden zu ihrer Behandlung sind wichtiges Handwerkszeug für Psychologen. Dr. Youssef Shiban, Professor für Klinische Psychologie an der PFH Private Hochschule Göttingen, hat ihre Funktionsweise und Wirkung untersucht.

15.08.2018

Der Göttinger Standort der Hildesheimer Hochschule HAWK bekommt einen neuen Forschungsbau. Für das neue Gebäude auf den Zietenterrassen stellte der Landtag rund 4,6 Millionen Euro zur Verfügung.

15.08.2018