Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen So lernen Studierende, aus Fehlern zu lernen
Campus Göttingen So lernen Studierende, aus Fehlern zu lernen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 10.12.2019
„Blue Flash Mobility Concepts“: Das studentische Team entwickelt jedes Jahr an der HAWK einen Rennwagen für den internationalen Konstruktionswettbewerb „Formula Student Germany“. Quelle: Johannes Klein
Anzeige
Göttingen

Aus Fehlern lernen: „Fail it to Nail it“ heißt eine Veranstaltung der HAWK-Fakultät Naturwissenschaften und Technik in Göttingen. Beginn ist am Donnerstag, 12. Dezember, um 18 Uhr im Fakultätsgebäude, Von Ossietzky-Straße 99, Raum GÖB_E01.

„Fehler passieren jedem und sind ein wichtiger Bestandteil des Erfolgs“, so Prof. Christopher Frey, Dozent an der HAWK Fakultät für Naturwissenschaften und Technik in Göttingen. Gemeinsam mit d Dr. Detlev Seidel, Geschäftsführer der Piller Group spricht er zu dem Motto des Abends „Fail it to Nail it“. Die Referenten erzählen von Hürden, Schwierigkeiten und Fehlern und wie sie am Ende damit umgegangen sind. Organisiert wird die Veranstaltung von der studentischen Gruppe „Blue Flash Mobility Concepts“.

Von Britta Bielefeld

Für herausragende Leistungen werden Studierende und Forschende von der Fakultät für Chemie der Uni Göttingen geehrt. Dazu gibt es ein Weihnachtskolloquium mit Einblicken in bestimmte Forschungsthemen.

09.12.2019

Sie sind so etwas wie die Fischer-Chöre des Studentenwerks. Etwa 200 Sängerinnen und Sänger bilden den Unicante-Chor. Auch am World Choral Day am Sonntag haben sie geprobt und verraten, was für 2020 geplant ist.

08.12.2019

Die Akademie der Wissenschaften, Göttinger Arbeitsstelle des Forschungsvorhabens „Die Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit“, hatte in die Osteroder Schlosskirche eingeladen und stellte das gerade erschienene Buch „Die Inschriften des Altkreises Osterode“ vor. Darin sind alle bis zum Jahr 1650 entstandenen Inschriften des Altkreises Osterode erfasst.

07.12.2019