Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Institut der Uni Göttingen in Forschungsverbund
Campus Göttingen Institut der Uni Göttingen in Forschungsverbund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 02.10.2018
Universität Göttingen ist zukünftig an Forschungen über den gesellschaftlichen Zusammenhalt beteiligt. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Das neue Institut soll sich laut Mitteilung des niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur mit Fragen von Zugehörigkeit und Identität in einer pluralistischen Gesellschaft befassen. Im Rahmen des Verbundes soll die Forschung multidisziplinär vorangetrieben werden. Ziel sei es, „praxisrelevante Vorschläge zu entwickeln, um den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen zu begegnen“.

„Wir erleben, wie immer öfter gezielt falsche Informationen oder ‚alternative Fakten‘ verbreitet werden“, sagt Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler (CDU). „In Zeiten wie diesen“ sei der gesellschaftliche Zusammenhalt wichtiger denn je.

Von Eduard Warda

Anlässlich des 80. Geburtstags von Prof. Dr. J. Hinrich Peters richtet die Arbeitsgruppe Vakzine ihr Jahrestreffen in Göttingen aus. Eine Matinee am 6. Oktober in der Aula der Uni beginnt um 11 Uhr.

02.10.2018
Kultur QuerQuassler und 5te Dimension - Impro-Theater zum Tag der Deutschen Einheit

Das Improtheater im ThOP begeht den Feiertag mit Verspätung: Am Donnerstag, 4. Oktober, feiern die Göttinger QuerQuassler gemeinsam mit der 5ten Dimension aus Hannover den „Tag der Impro-Einheit“.

02.10.2018
Regional Winckelmann Theater Performance - Das Wesen der Schönheit

“Komm und sieh die Stadt der Freiheit!” ist eine Performance über den Altertumsforscher Johann Joachim Winckelmann, inszeniert von Roman Kupisch und Götz Lautenbach. Das von Lautenbach entwickelte Performance-Format zeigt Gelehrte des 18. Jahrhunderts inmitten historischer Sammlungen.

01.10.2018