Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Land und VW-Stiftung fördern Forschung in Israel und Niedersachsen
Campus Göttingen Land und VW-Stiftung fördern Forschung in Israel und Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 14.05.2019
Die Universität und die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) sind an den Kooperationsprojekten beteiligt, teilt Wissenschaftsminister Björn Thümler mit. Quelle: Richter
Anzeige
Göttingen

Beteiligt sind die Universität Göttingen und die Universitätsmedizin Göttingen (UMG), so Minister Björn Thümler.

Die Fördersumme sei noch nie so hoch gewesen wie in diesem Jahr, teilte das Ministerium am Dienstag in Hannover mit. Für 15 Projekte aus den Bio- und Lebensmittelwissenschaften sowie der Medizin seien die ursprünglich geplanten zwei Millionen Euro um weitere 2,5 Millionen Euro aufgestockt worden.

Thümler: „Wichtiger Beitrag für wissenschaftlichen Austausch“

Das Förderprogramm leistet einen wichtigen Beitrag für den wissenschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen Israel und Niedersachsen“, sagte Wissenschaftsminister Thümler (CDU). Die große Zahl qualitativ hochwertiger Anträge zeigten das große Potenzial, das in der Zusammenarbeit von Hochschulen und Forschungseinrichtungen beider Länder stecke.

An den Projekten sind den Angaben zufolge die Technische Universität Braunschweig, die Hebrew-University-Hadassah Medical School in Jerusalem, die Universitätsmedizin und Universität Göttingen, die Tel Aviv University, das Weizmann Institute of Science in Rechovot und die Medizinische Hochschule Hannover beteiligt. Dabei gehe es unter anderem um Krebszellen- und Alzheimerforschung.

Geförderte Projekte haben eine Laufzeit von drei Jahren

Seit 1977 fördere Niedersachsen den Austausch zwischen niedersächsischen und israelischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen, hieß es. Mit dem Programm sollten junger Wissenschaftler zur Zusammenarbeit motiviert werden. Das Programm sei in die drei Fachgruppen „Geistes- und Sozialwissenschaften“, „Bio- und Lebenswissenschaften, Medizin“ sowie „Naturwissenschaften, Mathematik, Ingenieurwissenschaften“ aufgeteilt, die im jährlichen Wechsel gefördert werden. Die geförderten Projekte haben eine Laufzeit von bis zu drei Jahren, teilte das Ministerium mit. epd

Von epd

Göttingen Direktor der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt - Hermann Spellmann erhält Bernhard Dankelmann Medaille

Hermann Spellmann, langjähriger Direktor der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt hat die Dankelmann-Medaille erhalten. Er bekam sie für seine Leistungen um das forstliche Versuchswesen

14.05.2019

Leichter und schneller: Das Formula-Student-Team „Blue Flash“ der HAWK stellt am Donnerstag, 16. Mai, sein neues Elektrofahrzeug, den E_HAWK19, für die aktuelle Saison der Formula Student Electric vor.

14.05.2019
Göttingen Thema Grundeinkommen - Rhetorik-Slam im Apex

Fünf Minuten Zeit für eine durchdachte und unterhaltsame Stellungnahme:„Bedingungsloses Grundeinkommen – Hirngespinst oder realisierbarer Zukunftsentwurf?“ ist das Thema des 13. Rhetorik-Slam am Dienstag, 21. Mai, im Apex.

14.05.2019