Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Lemmermöhle bekommt Bundesverdienstkreuz
Campus Göttingen Lemmermöhle bekommt Bundesverdienstkreuz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 25.04.2019
Doris Lemmermöhle nimmt die Ehrung von Wissenschaftsminister Björn Thümler entgegen. Quelle: r
Anzeige
Göttingen / Gleichen

Doris Lemmermöhle ist mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Der niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler (CDU), hat sie am 24. April im Namen des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier (SPD) geehrt.

Ehrenamt und Expertise

Lemmermöhle führt seit 2001 die Psychagogische Kinder- und Jugendhilfe Rittmarshausen als Vorsitzende. Unter ihrer Führung entstand unter anderem vor sieben Jahren eine Mädchenwohngruppe, die seitdem traumatisierten jungen Mädchen einen sicheren Ort bieten soll. Neben ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Verein hatte die Professorin i.R. einen Lehrstuhl am Göttinger Institut für Erziehungswissenschaften inne und war bis 2009 Vizepräsidentin der Georg-August-Universität. Lemmermöhle ist Autorin, Co-Autorin und Herausgeberin zahlreicher Fachbücher und -artikel sowie bis heute anerkannte Expertin unter anderem in der erziehungs- und sozialwissenschaftlichen Geschlechterforschung.

Von Markus Riese

Die Europäische Physikalische Gesellschaft ehrt Dr. Lakshmi Pradeep Chitta vom MPI für Sonnensystemforschung (MPS) in Göttingen mit dem Preis für Nachwuchs-Forscher.

25.04.2019

Fanlong Meng, Forscher am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation (MPIDS) in Göttingen, erhält ein zweijähriges Stipendium der Alexander-von-Humboldt Stiftung.

25.04.2019
Göttingen Kooperation von Ostfalia Hochschule und TU Clausthal - Neuer Studiengang Digital Technologies startet

Die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften und die Technische Universität Clausthal haben den neuen Bachelorstudiengang Digital Technologies konzipiert. Zum kommenden Wintersemester können Studierende sich erstmalig einschreiben.

25.04.2019