Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Das war die „Nacht des Wissens“ in Göttingen
Campus Göttingen Das war die „Nacht des Wissens“ in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:24 27.01.2019
Nacht des Wissens in der UMG Quelle: Pförtner
Göttingen

420 Minuten Zeit für 370 Veranstaltungen an 25 Orten: Am Sonnabend fand die vierte Auflage der Göttinger „Nacht des Wissens“ statt. Das Tageblatt war live vor Ort.

Bilder von der Nacht des Wissens

Sieben Stunden Vorträge, Experimente und Shows: An 25 Standorten in Göttingen läuft die vierte Nacht des Wissens.

Unser Live-Ticker

  • 26.01.19 23:20
    Um Mitternacht ist die vierte Göttinger „Nacht des Wissens“ zu Ende gegangen. Gute Nacht und kommt gut nach Hause! (lel/emb)
  • 26.01.19 22:46
    Wer einmal „Gott spielen“ möchte: Bei AR-Sandbox lassen kann man einfach Berge und Täler erschaffen und es regnen lassen. Dafür muss man nur Sand aufschütten oder Löcher graben. „Es ist natürlich ein Publikumsmagnet, außerdem kann man Kindern Geomorphologie und Geologie näher bringen“, erläutert Jan Tomasek, Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Strukturgeologie. (emb)
  • 26.01.19 22:34
    Manuel Reinhardt aus dem MPS macht den Job mit den Science Shows gern. „Im Alltag mache ich eben meine Forschung und unterhalte mich mit meinen Kollegen. Aber Kindern und anderen Menschen zu zeigen, was wir hier machen und verständlich zu erklären,tut gut und macht Spaß“, sagt er. (lel)
  • 26.01.19 22:33
    „Rover Missionen: Erforschung fremder Planeten“ war die letzte Science Show im MPS heute Abend. Trotz kleiner Bruchlandung brachten die Kinder den Rover mit Anweisungen an Valentin Bickel und Manuel Reinhardt vom MPS ins Ziel. (lel)
  • 26.01.19 22:20
    Ein geografisches Quiz: Wer errät die Stadt? Auf dem Monitor tauchen verpixelte Satellitenfotos von Orten auf. Die Spieler müssen Ort aus vorgeschlagenen Antworten erraten, um welchen Ort es sich handelt, erklärte Timo Lehmann (r), Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Institut für Geografie und Entwickler des Spiels. (emb)
  • 26.01.19 22:19
    Endspurt!
  • 26.01.19 22:08
    Der Missions-Rover ist gerade leider abgestürzt. Die letzte Show für die Kinder soll trotzdem gleich weiter gehen im MPS. (lel)
  • 26.01.19 22:07
  • 26.01.19 21:48
    Helmut Moldenhauer stand eine ganze Weile am Stand zu den Wirbeln. „Ich hab mal Physik studiert und kenne daher noch das System, welche Kräfte auf die Wirbel wirken und wie Wirbelstürme entstehen“, sagt der 55-jährige Göttinger. Beim Teilchenbeschleuniger in der Physik war er auch. „Das ist spannend, aber hier sind die Sachen besser greifbar und toll vorbereitet“, sagt er über das MPS. (lel)
  • 26.01.19 21:38
    Auch nach 5,5 Stunden herrscht weiter Andrang im Max-Planck-Institut. Magnetfelder stehen an diesem Stand im Foyer im Vordergrund. (lel)
  • 26.01.19 21:35
    Auftritt des Ensembles der „Nepalese Society“ in Göttingen. Der Name des Songs lautet: „Resham Firiri“. (emb)
  • 26.01.19 21:24
    Die Schallkanone im XLab lässt Kerzen durch Schall erlöschen. Am gleichen Tisch dürfen Kinder Richtungshören und sichtbaren Schall ausprobieren. (lel)
  • 26.01.19 21:09
    Manuel (11) nimmt an einem Test des Instituts für Informatik teil: Er trägt eine Virtual-Reality-Brille und versucht, Objekte in die richtigen Öffnungen zu legen. Gar nicht so einfach, findet der 11-Jährige. „Aber es hat echt Spaß gemacht“, sagte Manuel. Ziel des Tests ist die Erprobung von alternativen Interaktionsmethoden im virtuellen Raum. „Wir erforschen, wie man in einer virtuellen Realität möglichst natürlich mit Objekten umgehen kann“, erläuterte Patrick Harms, Leiter des Forschungsschwerpunkts Usability-Engeneering am Institut für Informatik. (emb)
  • 26.01.19 20:19
  • 26.01.19 20:16
    Ergebnis der Umfrage des SOFI unter Besuchern der „Nacht des Wissens“: Mehr als 60 Prozent bewerten den gesellschaftlichen Zusammenhalt als eher schwach oder schwach. Als Ursache sehen die Teilnehmer laut SOFI einen politischen Rechtsruck (22,5%), soziale Ungleichheit (16%) und Soziale Medien/Fake News (9%). (emb)
Tickaroo Liveblog Software

Von Max Brasch, Lea Lang

Aus Sicht verschiedener Diszplinen ist das Thema Klimaschutz bei einer Podiumsdiskussion in der Göttinger Universität angegangen worden. Kritik aus dem Publikum gab es am Emissionshandel.

25.01.2019
Göttingen Nacht des Wissens in Göttingen - Die Programmhighlights für jedes Alter

Sieben Stunden dauert sie, die vierte „Nacht des Wissens“ am 26. Januar in Göttingen. 420 Minuten Zeit, um sich auf ein wissenschaftliches Abenteuer einzulassen, begleitet von einer Vielzahl von Experten.

25.01.2019

Die Universität baut auf dem Nordcampus ein weiteres Blockheizkraftwerk. Es ist Bestandteil des Kraft-Wärme-Kopplungskonzepts von Universität und Universitätsmedizin Göttingen.

24.01.2019