Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen MSV Condor Göttingen eröffnet neue Modellbau-Halle
Campus Göttingen MSV Condor Göttingen eröffnet neue Modellbau-Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 05.11.2019
Die neue Modellbauwerkstatt des MSV Condor in Elliehausen. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Viele Flugmodelle, vor allem im Einsteigerbereich, gibt es heute fertig im Laden zu kaufen. Manchmal muss noch die Technik oder ein Teil davon eingebaut werden. Oft sind sie aber schon komplett fertig zu kaufen. Die Modelle fliegen meist erstaunlich gut.

„Doch wenn mal was repariert werden muss oder einem der Sinn nach etwas Individuellerem steht, als nur nach Massenproduktion, sind viele Leute komplett überfordert“, erklärt Andreas Bleyer vom Modellsportverein Condor Göttingen. Grund dafür können etwa eine zu kleine Wohnung, fehlendes Know How und fehlendes Werkzeug sein.

Faszination Modellflug: Der MSV Condor aus Göttingen hat eine neue Werkstatt. Quelle: Peter Heller

In den vergangenen neun Monaten hat das MSV-Team nach Bleyers Angaben mehr als 1000 Arbeitsstunden investiert, um hier Abhilfe zu schaffen. Dafür haben sie sich in einer Modellbauwerkstatt alle relevanten Maschinen aufgebaut – von der Nadelfeile bis zur Drehbank. Auch alle nötigen Werkzeuge finden in der Halle ihren Platz. Das Ganze wurde größtenteils aus der Vereinskasse, aber auch durch Spenden der Mitglieder und einen Zuschuss des Ortsrates Elliehausen finanziert. In der neuen Werkstatt können Vereinsmitglieder, aber auch neue Interessenten, die an ihren Modellen bauen möchten, sich Tipps einholen. Ab Januar will der Verein auch Modellbaukurse für Kinder und Jugendliche anbieten.

Zwei mal zwei Stunden

Die Modellbauwerkstatt MSV Condor Göttingen, Am Eickborn 9, Elliehausen, soll am Sonnabend, 9. November, um 11 Uhr eröffnet werden. Ab kommender Woche ist das MSV-Team dann mittwochs und freitags von 18 bis 20 Uhr und nach Vereinbarung zu erreichen.

Beim Modellbau könnten Kenntnisse in diversen Bereichen erworben werden, sagt Bleyer. Dazu gehörten auch handwerkliche Fähigkeiten, wie der Umgang mit Holz, Metall und modernen Faser Verbundwerkstoffen.

Konstruktion und Fertigung per Computer

Viele Modellbauer konstruierten heute mit Computer-Systemen und fertigten ihre Modelle auf kleinen computergesteuerten Fräsen und 3D-Druckern, teilt Bleyer mit. „Spätestens wenn die Modelle komplexer werden und vor allem bei den Multicoptern, spielt auch der Bereich Elektronik eine größere Rolle“, sagt Bleyer.

Lesen Sie auch

Modellflugtag in Elliehausen: Vom Segler bis zum Düsenjet

Wettkampf: Auftakt der deutschen Meisterschaft im Modellhubschrauberflug in Elliehausen

Von Pascal Wienecke

Mit der Vorlesung „Eine Reise mit dem Raumschiff ins Innere des Körper“ startet die Kinder-Uni am Mittwoch, 6. November, in das Semester. Erstmals steht alles unter einem Thema: „Klima und Nachhaltigkeit“.

05.11.2019

Warum werden Eizellen mit dem Alter baufällig? Dr. Melina Schuh, Direktorin am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie in Göttingen, ist mit einem deutsch-englischen Forscherteam dieser Frage nachgegangen.

04.11.2019

Zum siebten Mal können Schüler und Lehrer ihr Geschick beim Physik-Adventskalender unter Beweis stellen. Auf die Gewinner wartet unter anderem eine Reise zu einem NBA-Spiel nach Dallas.

04.11.2019