Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Mark Schmidt ist neuer Leiter von sechs Standorten des DLR
Campus Göttingen Mark Schmidt ist neuer Leiter von sechs Standorten des DLR
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 11.03.2020
Mark Schmidt ist neuer Leiter der DLR-Standorte Braunschweig, Cochstedt, Göttingen, Hannover, Stade und Trauen. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Mark Schmidt ist neuer Leiter der Standorte Braunschweig, Cochstedt, Göttingen, Hannover, Stade und Trauen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Schmidt trat am 1. März die Nachfolge von Prof. Joachim Block an, der diese Aufgabe von 2011 bis 2020 ausübte.

Schmidt sei zuvor in der Standortleitung für den Bereich Standortentwicklung und die Kommunikation in den Netzwerken verantwortlich gewesen, so Jens Wucherpfennig von der DLR-Pressestelle für Göttingen und Hannover. „Mit seinem neuen Amt übernimmt er nun die Vertretung des DLR-Vorstandes bei der Wahrnehmung der Interessen in der Region gegenüber der Politik und den ansässigen Netzwerken aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung.“

Von Stefan Kirchhoff