Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Neue Professuren an der PFH Göttingen
Campus Göttingen Neue Professuren an der PFH Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 27.03.2018
Yvonne Görlich und Youssef Shiban haben seit dem 21. März acht Professuren inne.
Yvonne Görlich und Youssef Shiban haben seit dem 21. März acht Professuren inne. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Görlich ist nun Professorin für Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik. Shiban übernimmt die zweite Professur für Klinische Psychologie, sein Schwerpunkt liegt in der Interventionspsychologie.

Görlich, die Psychologie und Architektur studiert hat, promovierte 2003 an der Universität Hohenheim. 2010 kam sie nach Göttingen, wo sie zunächst in verschiedenen Bereichen der Universitätsmedizin tätig war.

Zudem arbeitet sie freiberuflich als beratende Psychologin für Unternehmen und im Therapie- und Beratungszentrum Göttingen. Seit Herbst 2017 ist sie als psychologische Psychotherapeutin approbiert.

Shiban studierte Psychologie in Jerusalem und Erlangen, bevor er 2013 an der Universität Würzburg promovierte. In seiner Habilitationsschrift befasst er sich mit Methoden der Konfrontationstherapie zur Angstbewältigung.

Studienbereich wächst

Die PFH Göttingen, an der Görlich und Shiban in Zukunft lehren werden, bietet vier Campus- und fünf Fernstudiengänge mit Bachelor- und Masterabschlüssen für Psychologie und Wirtschaftspsychologie an. „Der Studienbereich Psychologie wächst an der PFH weiter an, deshalb sind die Ernennungen folgerichtig und wir liegen damit im Plan“, erläutert PFH-Präsident Albe.

„Durch die starke Forschungsexpertise der beiden gewonnenen Wissenschaftler stärken wir unter anderem die Klinische Psychologie. Das ist uns wichtig, um Studierende mit dem Berufsziel Psychotherapie optimal auf dieses vorbereiten zu können“, so Albe. Seit 2017 steht Masterabsolventen der PFH die Folgeausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten in Niedersachsen offen, wenn sie den Studienschwerpunkt Klinische Psychologie im Campusstudium erfolgreich abgeschlossen haben.

Von gb

Göttingen Astronomietag in Göttingen - Raumkreuzer auf dem Weg zum Mars
25.03.2018
Göttingen Premiere im Theater im OP - English Drama: A Couch in New York
24.03.2018
Göttingen Sammlung der Universität Göttingen - Wie entsteht ein Gipsabguss?
24.03.2018