Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Studentenwerk Göttingen stellt Plakat gegen Corona-Partys zur Verfügung
Campus Göttingen Studentenwerk Göttingen stellt Plakat gegen Corona-Partys zur Verfügung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:19 21.03.2020
Plakat des Studentenwerks Göttingen Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Das Studentenwerk Göttingen reagiert auf die Corona-Krise und diverse „Corona-Partys“ in der Region. „Die Corona-Partys werden langsam echt zu einem Problem – auch bei den Studierenden“, so Jörg Magull, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied.

Mit einem eigens entworfenen Plakat machen die Mitarbeiter in den Studierendenwohnheimen auf #socialdistancing aufmerksam.

Plakat des Studentenwerks Göttingen Quelle: r

Das Plakat kann sich jeder unter diesem Link herunterladen und in sozialen Netzwerken oder ausgedruckt verbreiten – der Künstler habe zugestimmt, so Magull weiter.

Von Lea Lang

Die Menschen sind aufgefordert, so wenig wie möglich das Haus zu verlassen. Wer gesund ist, sollte dennoch zur Blut- oder Plasmaspende gehen. Die Gründe dafür sind naheliegend.

21.03.2020

Wie sind die Planeten entstanden? Einen Teil der Antwort auf diese Frage könnten Forscher aus Göttingen nun im Weltall bei einer Mission zum Asteroiden „Ryugu“ gefunden haben. Die Erkenntnisse: Vom losen Haufen Materie zum Planeten braucht es einen Zwischenschritt – und nicht jeder große Asteroid muss für die Erde gefährlich sein.

21.03.2020

Eine allgemeine Ausgangssperre gilt als letztes Mittel zur Eindämmung des Corona-Virus. Ein Lockdown würde erhebliche Einschränkungen mit sich bringen, sagt Rechtswissenschaftler Dr. Alexander Thiele von der Universität Göttingen – doch eine Ausgangssperre lasse sich in Deutschland auch nicht einfach so verhängen.

19.03.2020