Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Wie können Kartoffeln auch ohne Phosphor wachsen?
Campus Göttingen

Uni Göttingen: Wie können Kartoffeln auch ohne Phosphor wachsen?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 03.09.2021
Leangsrun Chea ist Erstautor einer Studie an der Uni Göttingen zu den Auswirkungen von Phosphormangel auf das Wachstum von Kartoffelpflanzen.
Leangsrun Chea ist Erstautor einer Studie an der Uni Göttingen zu den Auswirkungen von Phosphormangel auf das Wachstum von Kartoffelpflanzen. Quelle: Uni Göttingen / Leangsrun Chea
Göttingen

Phosphor ist ein essenzieller Pflanzennährstoff, der zeitlich nur begrenzt verfügbar ist. Sein Einsatz als Düngemittel muss also so gestaltet werden,...