Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Uni Göttingen erinnert mit „Verfassungswoche“ an 70 Jahre Grundgesetz
Campus Göttingen Uni Göttingen erinnert mit „Verfassungswoche“ an 70 Jahre Grundgesetz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 16.05.2019
Unter einer schwarz-rot-goldenen Standarte liegt am 23.05.1949 das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland auf einem Tisch im Sitzungssaal des Parlamentarischen Rates in Bonn. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Die Juristische Fakultät der Universität Göttingen erinnert mit mehreren Veranstaltungen an die Verkündung des Grundgesetzes vor 70 Jahren. Ein Schwerpunkt der „Verfassungswoche“ ist die Religionsfreiheit, wie die Hochschule am Mittwoch mitteilte. Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland war am 23. Mai 1949 vom Parlamentarischen Rat, dem provisorischen Parlament, bekanntgemacht worden und einen Tag später in Kraft getreten.

Am Dienstag, 21. Mai, wirft der Kirchenrechtler Tobias Nasr einen Blick auf die verfassungsrechtlichen Regeln für Religion und Religiosität sowie die Frage, wie religiös-weltanschauliche Konflikte vor dem Grundgesetz gelöst werden können. Sein Vortrag beginnt um 16 Uhr in der Innenstadtkirche St. Jacobi. „Religionsfreiheit und Selbstbestimmung“ lautet das Thema eines Vortrags von Hendrik Munsonius am Montag, 27. Mai, um 16.15 Uhr in der Kirche St. Johannis. Munsonius ist Referent am Kirchenrechtlichen Institut der Evangelischen Kirche Deutschlands und Lehrbeauftragter an Uni Göttingen.

Auch draußen wird das Grundgesetz gefeiert

Im Cheltenham-Park bieten Philipp Gisbertz vom Lehrstuhl für Rechts- und Sozialphilosophie und Jonas Einfeldt vom Institut für Landwirtschaftsrecht am Mittwoch, 22. Mai, um 16.15 Uhr eine öffentliche Veranstaltung zur Kunstfreiheit an. Im Mittelpunkt stehen dabei laut Ankündigung die sogenannten Mohammed-Karikaturen. Der Verlag Vandenhoeck & Ruprecht veranstaltet zudem am Donnerstag, 23. Mai, um 16 Uhr in der alten Universitätsbibliothek die Diskussionsrunde „70 Jahre Grundgesetz - Das Grundgesetz zwischen gestern, heute und morgen“. Dabei wollen der FDP-Bundestagsabgeordnete Konstantin Kuhle und die Politologin Verena Frick kurze „Verfassungsreden“ halten.

Von epd

Computersimulationen von Göttinger und Moskauer Forschern zeigen, wie Wasserdampf die Barriere aus kalter Luft in der mittleren Atmosphäre des Mars überwindet und höhere Luftschichten erreicht. Dies könnte helfen zu verstehen, warum der Mars den Großteil seines Wassers verloren hat.

15.05.2019
Göttingen Sozialwissenschaftliche Fakultät Uni Göttingen - Verabschiedung von 328 Studierenden

19 der 328 Studierenden haben ihre Promotion erfolgreich beendet. Während der Verabschiedung in der Paulinerkirche wird die Dekanin der Fakultät Prof. Karin Kurz einen Vortrag halten.

14.05.2019
Göttingen Hochschulsport Göttingen - Beach-Bereich wird neugestaltet

Der Außenbereich des Sportzentrums der Universität verändert sich: rund um die Beach-Volleyballanlage wurde Erde bewegt, Rasen verlegt und Steinquader gesetzt. Spätestens zum Dies Academicus soll hier ein Bereich zum Verweilen fertig sein.

14.05.2019