Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Deutschlandstipendiaten treffen auf Förderer
Campus Göttingen Deutschlandstipendiaten treffen auf Förderer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 29.11.2018
Bei der Urkundenverleihung 2017 an der Universität Göttingen graturlierte Universitätspräsidentin Ulrike Beisiegel (r.) den Deutschlandstipendiaten.
Bei der Urkundenverleihung 2017 an der Universität Göttingen graturlierte Universitätspräsidentin Ulrike Beisiegel (r.) den Deutschlandstipendiaten. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

180 Deutschlandstipendien hat die Universität für den Zeitraum zwischen Oktober 2018 und September 2019 eingeworben. Die Stipendiaten treffen am Montag, 3. Dezember, um 13 Uhr auf die privaten Förderer und erhalten ihre Urkunden.

Das Stipendium ist mit 300 Euro monatlich dotiert. 15o wirbt die Universität bei privaten Förderern ein, das Bundesministerium für Bildung und Forschung gibt die andere Hälfte hinzu.

Neue Förderer aus der Region

Neu hinzugekommen sind in diesem Jahr beispielsweise die B. Braun Melsungen AG, der Soroptimist International Club Göttingen, der Rotary Club Göttingen-Süd, die Wirtschaftsförderung Region Göttingen und der Göttinger Alumnus Dr. Karl Gerhold. Mittlerweile fördern um die 70 Einzelpersonen und Alumni die Stipendiaten.

„Wir freuen uns sehr über die anhaltend große Unterstützung für unsere Studierenden und bedanken uns herzlich bei allen Förderern für ihr Engagement“, so Universitätspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Beisiegel. Zu den langjährigen Förderern gehören unter anderem die KWS SAAT, die Sparkasse Göttingen und SYCOR.

Von Lea Lang