Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Brand am Fabrikweg: 35 Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen in Weende
Campus Göttingen Brand am Fabrikweg: 35 Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen in Weende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 14.08.2019
Die Feuerwehren Klinikum und Weende rückten mit einem Löschzug aus, etwa 30 Einsatzkräfte seien derzeit noch vor Ort. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Am Mittwochabend um 17.53 Uhr wurde der Feuerwehr ein Brand zwischen Weender Landstraße und Am Güterverkehrszentrum gemeldet. „Es handelt sich um ein leerstehendes Zimmer im Vollbrand“, so Frank Gloth, Pressesprecher der Feuerwehr. Das Zimmer sei vermüllt gewesen und der Brand habe sich daher ausgebreitet. Das betroffene Haus befindet sich am Fabrikweg und sei leerstehend sowie wild verwuchert laut Gloth. „Ein Zimmer im Ergeschoss einer der mehrgeschossigen Flachdachbauten stand in Flammen.“

Etwa 35 Einsatzkräfte vor Ort

Es sei schwierig gewesen für die Einsatzkräfte aus der Hauptfeuerwache, der Feuerwache des Klinikums und der Ortsfeuerwehr Weende. Der Löschzug der Hauptfeuerwache und die weiteren Einsatzkräfte mussten erst die Brandstelle finden. „Der Zugang war nicht leicht, die Häuser am Weg sind begrünt und wir mussten erst einmal an den Brandherd kommen“, sagt Gloth. Das Haus sei unbewohnt gewesen, keine Person sei zu Schaden gekommen. Gegen 19.40 Uhr konnten die Einsatzkräfte das Feuer als gelöscht bezeichnen und sich zurückziehen.

Während des Einsatzes kam es zu massiven Verkehrsbeeinträchtigungen.

Von Lea Lang