Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Kassel Uni Kassel erhält Förderung in Millionenhöhe für ihre Lehrerbildung
Campus Kassel Uni Kassel erhält Förderung in Millionenhöhe für ihre Lehrerbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 04.06.2019
Für die „Digitalisierung in der Lehrerbildung“ erhält die Uni Kassel Fördergeld in Höhe von 1,25 Millionen Euro. Quelle: dpa
Kassel

Die Hochschule erhielt den Finanzierungszuschlag für zwei Projekte – „berufliche Schulen“ und „Digitalisierung“.

Die gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) habe entschieden, unter anderen die Uni Kassel mit Einzel- und Verbundvorhaben zu fördern, teilte Sebastian Mense von der Uni-Pressestelle mit. Im Verbundvorhaben „TWIND – Netzwerk Integrierte Technik- und Wirtschaftsdidaktik“, an dem unter anderem die TU Darmstadt und die Universität Kassel mitwirken, werden Medienpakete für Lehrkräfte im gewerblich-technischen und kaufmännisch-verwaltenden Bereich entwickelt und über eine Onlineplattform bundesweit frei verfügbar gemacht, so Mense. Das Kasseler Teilprojekt erhalte eine Förderung von rund 375 000 Euro.

Einsatz digitaler Medien in den Klassenräumen

Die Hochschule verfolge mit dem zweiten Projekt, „Professionalisierung im Kasseler Digitalisierungsnetzwerk (PRONET-D)“, das Ziel, „eine systematische und nachhaltige Verbesserung der Lehrkräftebildung durch digitale Lehr- und Lernangebote“ zu erreichen. Es gehe einerseits „um die Nutzung von digitalem Feedback in der Lehrerbildung an der Universität“, andererseits „um den Einsatz digitaler Medien in den Klassenräumen“ – etwa von Erklärvideos oder Einplatinen-Computern im Physik-Unterricht. „PRONET-D“ werde mit rund 1,25 Millionen Euro gefördert. Start sei im kommenden März – die Beendigung sei Ende 2023 vorgesehen.

Die „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ unterstütze Hochschulen dabei, „angehende Lehrkräfte besser auf die Schulpraxis vorzubereiten“, so Mense. Bund und Länder stellen „bis 2023 bis zu 500 Millionen Euro insgesamt in einem wettbewerblichen, mehrstufigen Verfahren zur Verfügung“. Schon in den beiden bisherigen Ausschreibungsrunden sei die Uni Kassel erfolgreich gewesen. 2018 habe die GWK beschlossen, die „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ ab 2020 um eine neue Förderrunde in Höhe von 79 Millionen Euro zu ergänzen.

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kassel Universität Kassel - Endlosfaden aus Weidenholz

Wie können Bauteile mit einem Endlosfaden aus Massivholz textil konstruiert werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Forschungsverbundes Tethok – Textile Tektonik für den Holzbau an der Universität Kassel.

28.05.2019

Bücher, die zensiert waren oder sind, haben Germanisten der Universität Kassel in der Kasseler Liste zusammengefasst. Das Projekt geht zurück auf das Kunstwerk „Parthenon of Books“ der Documenta 2017.

06.05.2019

Forscher der Universitäten Kassel und Göttingen erforschen in einem Projekt, wie Mega-Städte ihre ländliche Umgebung verändern. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert dieses Projekt nun für weitere drei Jahre mit insgesamt 3,2 Millionen Euro.

02.04.2019