Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Aktuelles Mehr Azubis steht Förderung für Auslandspraktika offen
Campus Studium & Beruf Beruf & Bildung Aktuelles Mehr Azubis steht Förderung für Auslandspraktika offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 17.01.2020
Auch Zahnarztpraxen können für Auszubildende künftig eine Förderung für Auslandspraktika beantragen. Quelle: Christin Klose/dpa-tmn
Anzeige
Berlin

In der Berufsausbildung Erfahrung im Ausland sammeln: Azubis können für Aufenthalte außerhalb Europas eine Förderung aus dem Programm "AusbildungWeltweit" erhalten.

Künftig steht das Angebot noch mehr Menschen offen: Auch wer eine vollzeitschulische Ausbildung macht, kann gefördert werden, wie das Bundesbildungsministerium mitteilt. Das sind vor allem Auszubildende aus dem Sozial- und Gesundheitswesen.

Außerdem neu: Neben Kammern und Ausbildungsbetrieben können nun Berufsschulen eine Förderung für ihre Auszubildenden beantragen. Gleiches gilt für Betriebe der freien Berufe, wie etwa Anwaltskanzleien. Die Förderrichtlinie gilt den Angaben zufolge ab sofort. Neben Auszubildenden kommen die Mittel auch Ausbilderinnen und Ausbildern zugute.

dpa

Wenn Bewerber mit ausländischer Herkunft eine Absage erhalten, kommt schnell die Frage auf: Steckt Diskriminierung dahinter? Ein aktueller Fall ließ dieses Motiv nun vermuten.

17.01.2020

Ob aus Wut, Überforderung oder weil einen privat etwas bedrückt: Manchmal sind Berufstätige auch am Arbeitsplatz kurz davor, in Tränen auszubrechen. Wie geht man damit um?

15.01.2020

Alle drücken sich vor Aufgaben, die ihnen nicht liegen, und nichts geht voran: Wenn Teams unter diesem Problem leiden, hilft eine simple Lösung weiter.

13.01.2020