Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Aktuelles Mit Teilzielen länger motiviert bleiben
Campus Studium & Beruf Beruf & Bildung Aktuelles Mit Teilzielen länger motiviert bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 17.04.2019
Kleinere Etappenziele helfen dabei, die Motivation hoch zu halten.  Quelle: Daniel Naupold
Hamburg

Wer im Job vor einer großen Aufgaben steht, startet zu Beginn in der Regel motiviert durch. Nach einiger Zeit, in der Mitte eines Projekts etwa, lässt der Ansporn allerdings häufig nach. Um das zu vermeiden, sollte man kleine Etappenziele festlegen.

Das rät Ayelet Fishbach, Professorin für Verhaltenswissenschaften, in der Zeitschrift "Harvard Business Manager" (Ausgabe April 2019). Weil Beschäftigte einzelne Teilziele schneller erreichen, vermeiden sie einen Motivationseinbruch.

Ist das Motivationsloch schon da, sollten Berufstätige einfach mal die Perspektive wechseln und auf das schauen, was schon erledigt ist. So machen sie sich selbst deutlich, welche Fortschritte sie bereits erreicht haben. Gelangen dann wieder die offenen To-dos in den Fokus, gehe man mit neu gewonnener Motivation daran, auch den Rest einer Aufgabe zu erledigen.

dpa

Bei einer starken Unterzuckerung ist schnelles Handeln wichtig. Diabetiker sollten im Job einen kleinen Kollegenkreis darauf vorbereiten, wie sie im Notfall helfen können.

16.04.2019

Wer zum Beispiel zur Jahresmitte 2020 die Anschlussfinanzierung für seinen Immobilienkredit braucht, muss nicht warten. Eigentümer können sich mit sogenannten Forwarddarlehen schon jetzt gute Konditionen sichern. Der Stiftung Warentest zufolge rechnet sich das meistens.

16.04.2019

Ein Kollege mit Alkoholproblem macht betroffen - aber was kann man ganz konkret tun? Wie spricht man das Thema an, ohne vor den Kopf zu stoßen? Ein paar Tipps:

15.04.2019