Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Adelebsen 18000 Euro für soziale, kulturelle und gemeinnützige Projekte
Die Region Adelebsen 18000 Euro für soziale, kulturelle und gemeinnützige Projekte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 20.12.2019
Spendenübergabe der Volksbank Adelebsen an Institutionen und Vereine Quelle: r
Anzeige
Adelebsen

Zahlreiche Vertreter verschiedener Institutionen profitierten von den Reinerträgen der Lotterie VR-GewinnSparen der Volksbank Adelebsen. Die Vorstandsmitglieder Werner Kerl und Christian Liedtke haben den Betrag in Höhe von 18000 Euro in der Hauptstelle der Bank übergeben.

Spannung und Sparen erwartet die Teilnehmer nach Angaben der Volksbank Adelebsen bei der hauseigenen Lotterie VR-GewinnSparen. Von jedem Los in Höhe von fünf Euro werden vier Euro gespart, ein Euro ist das Losentgelt für die Lotterie. Es gibt Geldgewinne zwischen vier und 25000 Euro. Zudem können auch Sachpreise gewonnen werden. Doch nicht nur Gewinner profitieren laut der Volksbank von den Gewinnen. Ein Teil des Losentgeltes, der sogenannte Reinertrag, kommt gemeinnützigen, kulturellen und sozialen Projekten und Institutionen der Region zugute.

Anzeige

Folgende Institutionen wurden bei der Vergabe berücksichtigt: Diakonie Adelebsen, DLRG Ortsgruppe Adelebsen/Dransfeld, DRK Ortsverein Adelebsen, Förderverein Treffpunkt Schwülmetal, Freiwillige Feuerwehren Barterode, Eberhausen, Güntersen und Wibbecke, Feuerwehrverein Emmenhausen, Gemeindebücherei Adelebsen, Gesangverein Lyra Offensen, Vereinigte Sängerchöre Güntersen, Heimat- und Kulturverein Wibbecke, Heimat- und Verschönerungsverein Güntersen, Kindergarten Güntersen, Förderverein Kindergarten Kunterbunt Adelebsen, LandFrauenverein Adelebsen, Mehrgenerationen-Zentrum Adelebsen, Ortsrat Barterode, Ortsrat Erbsen, Reiterverein Adelebsen, TSV Adelebsen, SV Barterode, SC Güntersen, VfB Lödingsen, SV Offensen, Vereinigung Lödingser Vereine.

Von Lisa Hausmann