Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Adelebsen Bürgerinformation zur Bebauung des Ex-Schulgeländes in Adelebsen
Die Region Adelebsen Bürgerinformation zur Bebauung des Ex-Schulgeländes in Adelebsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:14 13.01.2020
Im südlichen Geländebereich der ehemaligen Albert-Schweitzer-Schule will ein Investor eine Multifunktionshalle als Freizeitanlage errichten. Quelle: CR
Anzeige
Adelebsen

Mit Aufgabe der Albert-Schweitzer-Schule (2016) sei der Flecken an einer Nachnutzung des Geländes interessiert, heißt es im Vorentwurf. Die Verwaltung plane, den nördlichen Gebäudetrakt der Anlage im Gemeindebesitz zu belassen sowie „den südlichen Bereich einer privaten Nutzung zuzuführen“.

Ein Investor aus dem Flecken wolle eine Multifunktionshalle als Freizeitanlage errichten: mit einer Eisfläche, die im Sommer als E-Kart-Bahn, für Konzerte oder Feiern genutzt werden könne, sowie einer Kletterhalle inklusive Gastronomie. Zudem sollen Räume „als Beherbergungsbetrieb (Hotel)“ genutzt werden.

Anzeige

Von Stefan Kirchhoff

Anzeige