Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Adelebsen Lyrik im Selbstverlag
Die Region Adelebsen Lyrik im Selbstverlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 22.12.2017
er 1944 in Eberhausen geborene Hobbyhistoriker Hans-Jürgen Pflug hat im Selbstverlag den zweiten Teil seines Buches „Gedanken zum Leben“ herausgebracht. Quelle: r
Anzeige
Adelebsen

Die Gedichte sind in unterschiedliche Einheiten gegliedert. So findet der Leser neben lyrischen Texten zu Wald und Umwelt, Heimat und Blumen auch Gedichte zur Ehe, zum Alltag, Trauer oder Reisen. Am Ende der „Gedanken zum Leben“ setzt sich Pflug mit politischen Themen und der Ökumene auseinander, die ihm laut eigener Aussage besonders am Herzen liegt. Ihm gehe es darum, „gesellschaftliche Veränderungen“ aufzudecken, der „Verrohung durch Mord und Totschlag zu begegnen“ und „endlich auch Frieden durch die Ökumene im Alltag umzusetzen und sichtbar werden zu lassen“. Das Buch solle „ein hilfreicher Begleiter sein, der sich in vielen Lebenslagen bestens empfiehlt“. Die Lektüre „möge einen Gewinn bringen, aber auch Ruhe und Einkehr vermitteln.“ Und wer sich noch weiter mit der Lyrik Pflugs in Adelebsen wohnenden Pflugs auseinander setzen möchte: Der erste Band ist noch beim Autor erhältlich.

Von Maren Iben

Adelebsen Projekt soll 2019 starten - Bürgerbus-Verein für Adelebsen
18.12.2017
12.12.2017