Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Adelebsen Grundschule wird Ganztagsschule
Die Region Adelebsen Grundschule wird Ganztagsschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 28.11.2016
Von Jörn Barke
Die Heinrich-Christian-Burckhardt-Grundschule in Adelebsen.
Die Heinrich-Christian-Burckhardt-Grundschule in Adelebsen. Quelle: Pförtner (Archiv)
Anzeige
Adelebsen

Der Grund dafür sei, dass die Planungen sehr umfangreich geworden seien, weil unterschiedliche Elemente zusammengeflossen seien. Der Ausgangspunkt sei die Idee für ein Bürgerzentrum gewesen. Als die Haupt- und Realschule des Landkreises Göttingen geschlossen wurde, seien viele Ideen im Blick auf eine mögliche Nachnutzung entstanden. Viele Bürger und Vereine hätten sich an der Ideensammlung beteiligt.

Fast zeitgleich habe die Grundschule Adelebsen mit der Ideensammlung für die Einrichtung einer Ganztagsschule begonnen. In den vergangenen Wochen und Monaten hätten sich diese beiden Ideen immer mehr angenähert. Gespräche mit Vertretern von Politik, Grundschule, Verwaltung und den Planern hätten zu dem Ergebnis geführt, es solle eine Ganztagsschule für alle und damit einen Gemeindetreffpunkt geben.

So solle nun unter anderem das Mehrgenerationenzentrum im Gebäude untergebracht werden. Ebenso sollen Bühnenelemente etabliert werden, damit der örtliche Theaterverein eine Spielstätte hat. Auch die Blutspenden des DRK seien in dem neuen Komplex möglich.

Das gesamte Gebäude werde inklusionsgerecht umgebaut, so Frase. In Planung seien separate Räume für beispielsweise Logo- und Ergotherapien, aber auch für Deutsch als Fremdsprache. Beratungsmöglichkeiten unter anderem für das Jugendamt und die Arbeiterwohlfahrt sollen laut Frase ebenfalls Platz finden.

Es sei deutlich geworden, dass eine so umfangreiche Nutzung mehr Planungszeit brauche, daher sei der Starttermin auf den 1. August 2018 verschoben worden.